Home » DFJV-Newsarchiv

DFJV-NEWS­ARCHIV

Immer auf dem Laufenden sein: In unserem Newsbereich informieren wir Sie über neue Angebote und Serviceleistungen des Verbands, aktuelle Verbandspublikationen, wichtige medienpolitische und presserechtliche Entscheidungen und interessante Veranstaltungen.

Umfrage: Personalbestand größte Herausforderung im Journalismus Skepsis um Vertrauen der Öffentlichkeit.

27. Oktober 2020

Einer aktuellen Umfrage zufolge sehen fast ein Drittel (32,2 Prozent) der befragten Journalisten den Personalbestand und die verfügbaren Ressourcen als größte Herausforderung im Journalismus. Als zweithäufigste Herausforderung (15,6 Prozent) wird die verschwimmende Grenze zwischen redaktionellen und werblichen Inhalten genannt. Erfolg…

Weiterlesen

Praxis-Tipps für das Arbeiten mit Drohnen: der DJI-Pilotenflug Neuer Fachjournalist-Beitrag.

22. Oktober 2020

Drohnen spielen eine immer größere Rolle im Foto- und Videojournalismus. Beim Einsatz von Drohnen sind „für Individualität und Kreativität kaum Grenzen gesetzt. Die gestalterischen Möglichkeiten reichen von Innenaufnahmen im Nahbereich – beim Flug durch Lagerhallen, Großraumbüros, Hotels – bis hin…

Weiterlesen

Studie: Vertrauen in Medien gestiegen Große Zustimmung für Corona-Berichterstattung der Öffentlich-Rechtlichen.

20. Oktober 2020

Das Vertrauen der Menschen in Deutschland gegenüber den Medien ist im Krisenjahr 2020 gewachsen. Dies geht aus einer repräsentativen Umfrage unter etwa 1.000 Wahlberechtigten im September und Oktober von Infratest Dimap im Auftrag des WDR hervor. Im Vergleich zum Vorjahr…

Weiterlesen

Keine Angst vor Schreibblockaden: Die vier Phasen des kreativen Prozesses Neuer Fachjournalist-Beitrag.

8. Oktober 2020

 Der Autor Daniel Fitzke hat ein sehr lehrreiches Buch geschrieben. Er versucht seinen Lesern zu vermitteln, wie man in „30 Minuten Schreibblockaden lösen“ kann. Fitzke plädiert in seinem Werk, Schreibblockaden als feste Phase im kreativen Prozess zu verstehen. Als eine…

Weiterlesen

Europäischer Gerichtshof: Pauschale Vorratsdatenspeicherung unzulässig Stärkung des Quellenschutzes.

6. Oktober 2020

Die Richter des Europäischen Gerichtshofs EuGH haben heute geurteilt, dass nationale Regelungen, die das Speichern von anlasslosen Daten von Internetnutzern gewährt, nicht zulässig sind. Dies gelte auch in Fällen, bei denen Kommunikationsunternehmen Daten an Sicherheitsbehörden und Geheimdienste weitergeben. Der Deutsche…

Weiterlesen

Serienkritik zu „Press“: Die Tabloid-Teufel von gegenüber Neuer Fachjournalist-Beitrag.

1. Oktober 2020

In der britischen Serie „Press“ stehen zwei konkurrierende, fiktive Tageszeitungen gegenüber. Beide Blätter sind realen Vorbildern entlehnt. Zum einen die mächtige „The Post“, die zu vergleichen ist mit den Boulevard-Zeitungen The Sun und dem Daily Mirror und zum anderen „The…

Weiterlesen

Karriere und Journalismus: „Diesen Job wählt man aus Leidenschaft für die Medien und nicht der Bezahlung wegen“, Teil 2 Neuer Fachjournalist-Beitrag.

24. September 2020

Im zweiten Teil des Interviews mit Andrea Huss, die als Businesscoach überwiegend Medienschaffende berät, geht es unter anderem um Fragen wie: Festanstellung oder Selbstständigkeit, wo gibt es gut bezahlte Jobs, wie findet jeder sein passendes Ressort? Huss erklärt zudem, dass…

Weiterlesen

Karriere und Journalismus: „Im Medienbereich denken viele über einen Plan B nach“, Teil 1 Neuer Fachjournalist-Beitrag.

17. September 2020

Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass die Süddeutsche Zeitung 50 Stellen einsparen will. Überall im Land wird bei Zeitungen und Zeitschriften gespart, Corona hat diesen Trend wegen wegbrechender Werbeanzeigen noch einmal verstärkt. Andrea Huss weiß, wie es ist, Redaktionen zu…

Weiterlesen

Rezension: Wiener Cyber-Krimi „Tödlicher Crash“– IT-Journalistin unter Mordverdacht Neuer Fachjournalist-Beitrag.

10. September 2020

Seit rund 15 Jahren schreibt Barbara Wimmer in Print- und Onlinemedien über Technikthemen, wie IT-Sicherheit, Netzpolitik, Datenschutz und Privatsphäre. In ihrem ersten fiktiven Kriminalroman mit dem Titel „Tödlicher Crash“ gelingt es ihr diese Themen in leichte Cyberkrimi-Unterhaltung zu vereinen. Im…

Weiterlesen

Studie bestätigt Kritik an Talkshows Gästeauswahl sehr unausgewogen.

9. September 2020

Seit längerem stehen die Polittalkshows der Öffentlich-Rechtlichen bezüglich ihrer einseitigen Gästeauswahl in der Kritik. Eine neue Studie bestätigt nun, was viele kritisieren an den „Big 4“ der Talkshowlandschaft (Anne Will, hart aber fair, Maischberger und Maybrit Illner). So kommen zwei…

Weiterlesen

© DFJV Deutscher Fachjournalisten-Verband AG