Home » DFJV-Newsarchiv

DFJV-NEWS­ARCHIV

Immer auf dem Laufenden sein: In unserem Newsbereich informieren wir Sie über neue Angebote und Serviceleistungen des Verbands, aktuelle Verbandspublikationen, wichtige medienpolitische und presserechtliche Entscheidungen und interessante Veranstaltungen.

Kinotipp zu „Hinter den Schlagzeilen“: Triumph der Zurückhaltung Neuer Fachjournalist-Beitrag.

16. September 2021

Heute kommt der Dokumentarfilm „Hinter den Schlagzeilen“ in die deutschen Kinos. Die Doku begleitet die Investigativ-Reporter der Süddeutschen Zeitung Bastian Obermayer und Frederick Obermaier ein Jahr lang. Die beiden Journalisten werden dabei gefilmt, wie sie unter anderem an der Veröffentlichung…

Weiterlesen

Schlägt in diesem Wahljahr die Stunde des politischen Journalismus? Neuer Fachjournalist-Beitrag.

9. September 2021

Der Bundestagswahlkampf ist voll im Gange. Politiker:innen aller Parteien werben für sich und ihre Inhalte. Auch die Medien berichten verstärkt über die Spitzenpolitiker:innen und ihre Programme. Unsere Autorin Silke Liebig-Braunholz fragte Justus von Daniels, Chefredakteur von CORRECTIV, ob in diesem…

Weiterlesen

Erfolgreicher Content für Instagram Neuer Fachjournalist-Beitrag.

8. September 2021

Wie schärfe ich mein Profil auf Instagram? Wie erhöhe ich meinen Wiedererkennungswert? Wie finde ich passende Hashtags? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigen sich Corina Pahrmann und Katja Kupka in ihrem Beitrag „Erfolgreicher Content für Instagram“. Die beiden Autorinnen verweisen…

Weiterlesen

Presseausweise nun aus recyceltem Plastik Nachhaltiges Engagement.

8. September 2021

Dem DFJV liegen die Themen Nachhaltigkeit und insbesondere Umwelt sehr am Herzen. Deshalb werden alle Presseausweise seit 2021 aus recyceltem Plastik hergestellt. Durch das Verwenden von recyceltem Plastik wird erheblich viel CO2 eingespart. Doch das Engagement des DFJV geht darüber…

Weiterlesen

Tschüss Schreibblockade – Kreativitätstechniken gezielt anwenden Neuer Fachjournalist-Beitrag.

2. September 2021

Nicht immer geht einem das Schreiben leicht von der Hand. Im aktuellen Fachjournalist-Beitrag werden Ihnen zahlreiche Kreativtechniken vorgestellt, wie Sie in den Schreibfluss kommen und welche Schreibtricks dabei berühmte Autoren anwenden. Wichtig ist vor allem, unter wenig Druck zu schreiben…

Weiterlesen

Serienkritik zu „Tijuana“: Das Risiko schreibt mit Neuer Fachjournalist-Beitrag.

26. August 2021

Auf der aktuellen Rangliste der Pressefreiheit liegt Mexiko auf dem 143 Platz von 180 Rängen. Die Journalistenorganisation „Reporter ohne Grenzen“ verweist explizit darauf, dass Mexiko eines jener Länder sei, welches „lebensgefährlich für Medienschaffende ist“. Die Netflix-Serie „Tijuana“ thematisiert die anhaltende…

Weiterlesen

Wie man einen spannenden, praxisnahen Gesundheitsartikel verfasst Neuer Fachjournalist-Beitrag.

19. August 2021

Seit Corona erlebt der Wissenschaftsjournalismus einen regelrechten Boom. Die Nachfrage um Themen rund um das Virus ist bis heute ungebrochen. Unser Autor Dennis Fajt erklärt Ihnen in seinem Artikel, wie wissenschaftliche Inhalte anregend gestaltet und wie passende Ideen für Gesundheitsartikel…

Weiterlesen

Gendern – ein Plädoyer für mehr Toleranz Neuer Fachjournalist-Podcast.

16. August 2021

Wie hältst du es mit dem Gendern? Ist derzeit eine oft gestellte Frage. Laut einer Umfrage vom Frühjahr lehnen fast zwei Drittel der Deutschen das Gendern ab. Doch längst wird im öffentlichen-rechtlichen Rundfunk, Verwaltungen oder Hochschulen gegendert. Die Debatte darüber…

Weiterlesen

Sind Influencer:innen die Medienmacher:innen von morgen? Neuer Fachjournalist-Beitrag.

12. August 2021

Mit 474.000 Follower:innen auf Instagram ist Louisa Dellert eine der bekanntesten Influencer:innen Deutschlands. Die Unternehmerin, Online-Aktivistin und Podcasterin trifft sich regelmäßig mit Politiker:innen, um mit ihnen zu besprechen, was sie bewegt. Die 31-Jährige erklärt im Fachjournalist, warum sie sich nicht…

Weiterlesen

Studie: Wissenschaftler:innen kommunizieren zu wenig Meist genannter Grund ist die Zeit.

10. August 2021

Im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie ist die Wissenschaftskommunikation verstärkt in den Fokus gerückt. Neben der Politik bestimmen insbesondre Virologen die öffentliche Debatte. Doch wie ist es um die Wissenschaftskommunikation allgemein bestellt? Die Initiative „Wissenschaft im Dialog“ des Deutsche Zentrums für…

Weiterlesen

© DFJV Deutscher Fachjournalisten-Verband AG