Datenschutz

1. Allgemeines

Die DFJV Deutscher Fachjournalisten-Verband AG, Karmeliterweg 84, 13465 Berlin (im Folgenden „DFJV" genannt) verarbeitet personenbezogene Daten, die beim Besuch der Internetpräsenz erhoben werden, nach Maßgabe des Bundesdatenschutzgesetzes.

 

Der DFJV erhebt und verwendet lediglich die durch den Nutzer der Webseiten freiwillig mitgeteilten personenbezogenen Daten, soweit dies, insbesondere für die Abwicklung des Mitgliedschaftsantrags, für die Aufnahme und das Betreiben des Presseverteilers und für die Registrierung eines Mitgliedskontos, erforderlich ist.

 

Darüber hinaus wird der DFJV die personenbezogenen Daten für die Erfüllung eigener Geschäftszwecke erheben, speichern, verändern, übermitteln oder nutzen, wenn dies aufgrund rechtlicher Verpflichtung oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnung notwendig wird.

 

Bei Beendigung der Mitgliedschaft beim DFJV werden das Konto und das persönliche Nutzerprofil des Nutzers sowie alle gespeicherten personenbezogenen Daten dauerhaft gelöscht, soweit und solange nicht aus rechtlichen Gründen eine Pflicht zur Speicherung der Daten besteht.

 

2. Cookies

Der DFJV verwendet auf seinen Webseiten sogenannte Cookies, um den Besuch der Internetpräsenz attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen.

 

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf dem Rechner der Seitenbesucher abgelegt werden. Die meisten der verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von der Festplatte des Nutzers gelöscht (sogenannte Sitzungscookies). Andere Cookies verbleiben auf dem Rechner und ermöglichen es dem DFJV, den Rechner des jeweiligen Nutzers beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (sogenannte dauerhafte Cookies).

 

Internetnutzer können ihren Browser so einstellen, dass er Cookies automatisch akzeptiert, sie über das Senden von Cookies informiert oder die Verwendung von Cookies ausschließt.

 

3. Google Analytics

Diese Webseiten nutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google"). Google Analytics verwendet sogenannte Cookies, Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch den Nutzer ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Nutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird die IP-Adresse des Nutzers von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen nutzen, um die Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

 

Die im Rahmen von Google Analytics vom Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich genutzt werden können. Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inklusive der IP-Adresse des Nutzers) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern. Wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich genutzt werden können. Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inklusive der IP-Adresse des Nutzers) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

 

Nähere Informationen hierzu finden Nutzer unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz).

 

Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sogenanntes IP-Masking) zu gewährleisten.

 

4. Social Plugins: Facebook, Google +1, Twitter

Diese Webseiten verwenden sogenannte Social Plugins („Plugins") des sozialen Netzwerkes „facebook.com", welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook"), betrieben wird, des sozialen Netzwerkes „Google Plus" der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States („Google"), und der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA.

 

Wenn Nutzer eine Webseite des Internetauftritts vom DFJV aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern des jeweiligen sozialen Netzwerks auf. Der Inhalt des Plugins wird von dem Netzwerk direkt an den Browser der Nutzer übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält das Netzwerk die Information, dass die entsprechende Seite des Internetauftritts vom DFJV aufgerufen wurde. Ist der Nutzer bei dem Netzwerk eingeloggt, kann das Netzwerk den Besuch seinem Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir"-Button oder das „+1"-Zeichen betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von dem Browser des Nutzers direkt an das Netzwerk übermittelt und dort gespeichert.

 

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch das Netzwerk, sowie die diesbezüglichen Rechte der Nutzer und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz ihrer Privatsphäre, können den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Netzwerks entnommen werden. Wenn Nutzer nicht wünschen, dass das Netzwerk über den Internetauftritt des DFJV Daten über sie sammelt, müssen sie sich vor ihrem Besuch des Internetauftritts bei dem jeweiligen Netzwerk ausloggen.

 

5. Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz hat der Nutzer ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über seine gespeicherten Daten sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Sofern der Nutzer die Berichtigung, Sperrung oder Löschung seiner Daten wünscht, steht hierfür ein Support unter der E-Mail-Adresse kontakt [at] dfjv.de zur Verfügung.

Kontakt

030 81003688-0

030 81003688-9

E-Mail-Kontakt


Gesprächszeiten
Mo, Fr: 10-12 Uhr & 14-16 Uhr
Di-
Do: 10-12 Uhr & 13-16 Uhr

DFJV Deutscher
Fachjournalisten-Verband AG
Karmeliterweg 84
13465 Berlin