Logo DFJV

Jetzt Mitglied werden und sofort profitieren!

Werden Sie jetzt Mitglied und lassen Sie sich kostenlos und individuell von unseren Experten beraten.

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden und sofort profitieren!

Werden Sie jetzt Mitglied und lassen Sie sich kostenlos und individuell von unseren Experten beraten.

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden und sofort profitieren!

Werden Sie jetzt Mitglied und lassen Sie sich kostenlos und individuell von unseren Experten beraten.

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden und sofort profitieren!

Werden Sie jetzt Mitglied und lassen Sie sich kostenlos und individuell von unseren Experten beraten.

Mitglied werden

Ausbildung

Der DFJV engagiert sich für die Ausbildung des journalistischen Nachwuchses und die Weiterbildung gestandener Journalistinnen und Journalisten. Zu diesem Zweck hat er zunächst von 2004 bis 2008 mit der Deutschen Fachjournalisten-Schule kooperiert und hat 2010 die heutige DFJV Bildungsgesellschaft als Tochtergesellschaft gegründet, die die Deutsche Journalisten-Akademie betreibt.

Deutsche Journalisten-Akademie

Digitale Journalistenschule mit grundständigem Journalismus-Lehrgang, PR-Lehrgang, zahlreichen Aufbaulehrgängen und dem ersten deutschen Lehrgang „Unternehmerischer Journalismus“.

Die Deutsche Journalisten-Akademie ist die 100 Prozent digitale Journalistenschule des DFJV. Lehre und Lernen erfolgen in videobasierten Vorlesungen, Online-Skripten, Webinaren und Online-Praxiswerkstätten. Die neuen Lehrgänge sind von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht zugelassen.

Der für Nachwuchsjournalisten konzipierte grundständige Journalismus-Lehrgang dauert 12 Monate, vermittelt das Knowhow für den Berufseinstieg und übt in zahlreichen Praxiswerkstätten das journalistische Handwerk ein.

Aufbaulehrgänge zu zahlreichen fachjournalistischen oder medienspezifischen Vertiefungen vermitteln aufbauend auf bereits vorhandenen journalistischen Qualifikationen oder Berufserfahrungen spezifisches Know-how in Fachressorts von A wie Auslandsberichterstattung bis W wie Wissenschaftsjournalismus und in den Mediengattungen. Diese dauern vier Monate und umfassen neben einem Theoriemodul drei Praxismodule.

Der in Deutschland erstmals angebotene Lehrgang „Unternehmerischer Journalismus“ adressiert den digitalen Medienwandel und die damit einhergehenden beruflichen Veränderungen für Redakteure und freie Journalisten. Der Online-Lehrgang vermittelt innerhalb von sechs Monaten nicht nur erforderliche betriebswirtschaftliche, rechtliche und steuerliche Kenntnisse für angehende Mediengründer mit journalistischem Schwerpunkt, sondern begleitet den Gründungsprozess von der Orientierung in der aktuellen digitalen Medienwelt über die systematische Entwicklung von Geschäftsidee und Geschäftsmodell bis zum finalen Pitch Deck. Das Gründungsprojekt ist in mehrere Milestone-Assignments (Projektaufgaben) und das Pitch Deck als Capstone-Assignment aufgeteilt. Die aktive Begleitung des Gründungsprojekts erfolgt einerseits durch das Feedback von erfahrenen Medien- und Entrepreneurship-Profis sowie andererseits, wenn gewünscht, durch Peer-Reviews durch andere Kursteilnehmende. Ideengeber für den Lehrgang „Unternehmerischer Journalismus“ sind die Lehrangebote des angesehenen Tow-Knight Centers for Entrepreneurial Journalism an der City University of New York.

Die Besonderheit des sechsmonatigen Lehrgangs „Public Relations“ ist die dezidiert journalistische Perspektive.

Kontakt

Teilnehmerservice: 030 81003688-7
E-Mail: kontakt@djamail.de
Webseite: www.deutschejournalistenakademie.de

Überzeugen Sie sich von unseren Leistungen

Mitglied werden
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner