Home » Leistungen » Presseausweis

PRESSEAUSWEIS

Ein amtlich anerkannter Presseausweis ist ein wichtiges Arbeitsinstrument für Journalisten. Er dient als Recherchewerkzeug und Nachweis, um sich gegenüber Dritten, insbesondere Behörden, Messen und Unternehmen als professioneller Journalist auszuweisen.

Den Presseausweis des DFJV kann erhalten, wer hauptberuflich oder dauerhaft und regelmäßig journalistisch tätig ist. Der DFJV orientiert sich dabei freiwillig weiterhin am 12. Beschlusspunkt, Unterpunkt 3 der 180. Sitzung der Innenministerkonferenz und macht deutlich, dass Amateur- und Hobbyjournalisten den amtlich anerkannten Ausweis des DFJV nicht erhalten können.

Die jährliche Ausstellung des Presseausweises ist bei DFJV-Mitgliedern bereits im Mitgliedsbeitrag inkludiert.

Um eine Nachahmung zu erschweren, verfügt der Presseausweis des DFJV über ein komplexes Guillochenmuster, wie es bspw. bei amtlichen Ausweisdokumenten Anwendung findet. Ein aufwändiges Sicherheitshologramm sowie die Produktion in verschiedenen Druckverfahren stellen weitere Sicherheitsmerkmale dar.

Erfahren Sie, welche Voraussetzungen für den Erhalt des Presseausweises und für eine Mitgliedschaft im DFJV erfüllt sein müssen, welche Argumente und vielfältigen Leistungen für den DFJV sprechen und wie günstig die Mitgliedsbeiträge im DFJV sind.

Informationsportal zum Thema Presseausweis: presseausweis.de

Aufgrund der Bedeutung des Themas Presseausweis hat der DFJV diesem unter www.presseausweis.de ein eigenes Informationsportal gewidmet. Hier erhalten Sie ausführliche Antworten auf alle wichtige Fragen rund um das Thema Presseausweis, etwa welche Funktionen der anerkannte Presseausweis besitzt (bspw. bei der Messeakkreditierung), wer Presseausweise ausstellen darf, welche Personen berechtigt sind, den Presseausweis zu erhalten, welche Presseausweise anerkannt sind und wieso es im Layout unterschiedlich gestaltete Presseausweise gibt.

© DFJV Deutscher Fachjournalisten-Verband AG