Die Zukunft der Fachjournalisten nach Corona Neuer Fachjournalist-Beitrag.

Künstliche Intelligenz gehört mittlerweile zu unserem Alltag. Da sie immer besser wird, ersetzt sie zunehmend den Menschen. Auch im Bereich Journalismus. Vor wenigen Wochen wurde bekannt, dass die Nachrichtenplattform msn.com von Microsoft ihre Redaktion von 27 Journalisten entlassen hat. Von nun an sind es nicht mehr Menschen, die Nachrichten auswählen und platzieren, sondern Algorithmen. Unser Autor Martin Ortgies geht in seinem Text der Frage nach, wie sich Fachjournalisten gegen Künstliche Intelligenz behaupten können und wagt einen Blick in die Zukunft.

Zum Artikel gelangen Sie hier.

© DFJV Deutscher Fachjournalisten-Verband AG