Videoreihe „Journalistische Genres“: Teil 26 – der Ambush Journalism Das Genre im Porträt.

Der Deutsche Fachjournalisten-Verband stellt in einer Videoreihe die einzelnen Genres aus dem Fachbuch „Journalistische Genres“ vor. In Teil 26 geht es um den sogenannten „Ambush Journalism“, auf Deutsch „Hinterhaltjournalismus“.

Darunter versteht man eine Methode der Berichterstattung, die öffentliche Personen unerwartet mit Fragen konfrontiert und sich diese Überraschungsmomente zunutze macht. Ziel ist es, an Informationen und Aussagen zu gelangen, die ein gut vorbereiteter Interviewpartner nicht preisgeben würde.

Mehr über das Genre erfahren Sie hier:

© DFJV Deutscher Fachjournalisten-Verband AG