Videoreihe „Journalistische Genres“: Teil 19 – der Watchdog Journalism Das Genre im Porträt.

Der Deutsche Fachjournalisten-Verband stellt in einer Videoreihe die einzelnen Genres aus dem Fachbuch „Journalistische Genres“ vor. In Teil 19 geht es um den sogenannten „Watchdog Journalism“.

Die klassische Funktion des Watchdog Journalism lässt sich demokratietheoretisch vor allem in der Förderung der Transparenz politischer Entscheidungen sehen. Die Wächterfunktion der Medien erstreckt sich dabei nicht nur auf die Regierung, sondern auf alle Entscheidungsträger eines Systems oder einer Gesellschaft, auch in Unternehmen, Gewerkschaften oder Kirchen. Eine entscheidende und immer wieder bestätigte Rolle spielen die Medien dabei in der Aufdeckung von Skandalen.

Mehr über das Genre erfahren Sie hier:

© DFJV Deutscher Fachjournalisten-Verband AG