Infopool Nachwuchsjournalismus

Medienkrise hin oder her: Nach wie vor träumen viele junge Menschen davon, später einmal als Journalist zu arbeiten. Dies hat erst vor Kurzem eine Studie der Universität Maastricht mit dem Zeitarbeitsvermittler Studitemps gezeigt: Demzufolge will fast jeder sechste Student im Medienbereich Karriere machen. Keine andere Branche ist beliebter.

Doch wie gelingt der Einstieg in den Journalismus? Welche Ausbildungsmöglichkeiten gibt es? Und wie bewirbt man sich erfolgversprechend um eine der begehrten Praktika- oder Volontärsstellen? Antworten auf diese und weitere Fragen liefert der Infopool Nachwuchsjournalismus des Deutschen Fachjournalisten-Verbands.

 

Berufsbild und Arbeitsmarktsituation
Praktikum
Volontariat
Journalistenschule
Journalismus Fern-/Onlinestudium
Jobbörsen
Bewerbung

 

 

 

Kontakt

030 81003688-0

030 81003688-9

E-Mail-Kontakt


Gesprächszeiten
Mo, Fr: 10-
12 Uhr & 14-16 Uhr
Di-
Do: 10-12 Uhr & 13-16 Uhr

Mitgliedschaft

Ihre Vorteile einer Mitgliedschaft

DFJV-Mitglieder haben es gut: Sie profitieren von hochwertigen Dienstleistungen. Für nur 95,– EUR im Jahr. Zum Beispiel:

Beratungsservice
Presseausweis
Fachpublikationen
Weiterbildung
Networking
Berufliche Absicherung
u.v.m.

Mehr