Logo DFJV

Jetzt Mitglied werden und sofort profitieren!

Werden Sie jetzt Mitglied und lassen Sie sich kostenlos und individuell von unseren Experten beraten.

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden und sofort profitieren!

Werden Sie jetzt Mitglied und lassen Sie sich kostenlos und individuell von unseren Experten beraten.

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden und sofort profitieren!

Werden Sie jetzt Mitglied und lassen Sie sich kostenlos und individuell von unseren Experten beraten.

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden und sofort profitieren!

Werden Sie jetzt Mitglied und lassen Sie sich kostenlos und individuell von unseren Experten beraten.

Mitglied werden
Background-Bild

Vom Stadtschreier zum Reporter-Slam: Journalismus auf der Bühne

Neuer Fachjournalist-Beitrag.

Reporter-Slams, Live-Journalismus, journalistische Theater-Events: Journalistische Inhalte live vor Publikum zu präsentieren hat zwar – wie in Gestalt des „Stadtschreiers“ – eine lange Tradition, erlebt aber derzeit mit neuen und oft sehr erfolgreichen Bühnenformaten ein Revival. Doch lassen sich mit performativen Formen des Journalismus aktuelle Probleme der Branche lösen? Können sie der Glaubwürdigkeitskrise entgegenwirken und neue Zuschauersegmente erschließen? Und wie wirken sich Live-Formate auf das Verhältnis zum Publikum aus? Für den Fachjournalist hat Gunter Becker mit Akteurinnen und Akteuren des Genres wie dem Journalisten und Veranstalter Jochen Markett und den Correctiv-Journalistinnen Elena Kolb und Katarina Huth über die Chancen der neuen Formate gesprochen, und den Journalismusforscher Folker Hanusch zu diesem Phänomen befragt.

Alle Beiträge

Überzeugen Sie sich von unseren Leistungen

Mitglied werden
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner