Technikjournalismus

 

Die Medien haben das Thema Technik längst entdeckt. Technische Themen werden in Fach- und Special-Interest-Zeitschriften, in Publikumsmedien wie Tageszeitungen, Fernsehen, Radio und im Internet aufgegriffen. Das Publikum zeigt sich für journalistische Vermittlung unbekannter, komplexer und zuweilen nicht ungefährlicher Technologie dankbar. Nicht zuletzt deshalb haben Technikseiten in der Tagespresse und Sendungen im Rundfunk seit langem ihren festen Platz.
 
Das Fachbuch "Technikjournalismus", erschienen bei der UVK Verlagsgesellschaft, gibt einen Überblick über das breite Berufsbild der Technikjournalisten, die Gegenstände ihrer Berichterstattung, das Recherchieren, über typische Formen der Darstellung und ihre sprachlichen Besonderheiten. Technikjournalismus wird hier als Fachdisziplin unterschiedlicher Printmedien, des Hörfunks, des Fernsehens und des Internets vorgestellt.
 
Herausgeber des Buches sind Andreas Schümchen, Professor für Journalistik im Studiengang Technikjournalismus an der Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg und der Deutsche Fachjournalisten-Verband. Erfahrene Fachjournalisten und namhafte Wissenschaftler beschreiben medienspezifische Besonderheiten, die bei der Recherche und in der Darstellung ihrer Themen zu beachten sind, und wollen Orientierung geben für das Handwerk des Technikjournalismus. Ein besonderes Augenmerk gilt seinem Verhältnis zu Wissenschaft und Public Relations. Die Beschreibung der rechtlichen und ethischen Rahmenbedingungen dieser Fachdisziplin rundet das Buch ab.
 
 
Autor
 
Andreas Schümchen ist Professor für Journalistik an der Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg in Sankt Augustin und Chefredakteur des Magazins »Technikjournalist«. Er hat seit fast 20 Jahren Erfahrungen als Redakteur, Chefredakteur, Pressesprecher und freier Journalist.
 
Pressestimmen
 
"Angehende Journalisten werden vor allem Gewinn aus den Aufsätzen ziehen, die von Journalisten durchweg sehr lesbar geschrieben wurden."
Message, 03/2008
 
"Das von Andreas Schümchen gemeinsam mit dem Deutsche Fachjournalisten-Verband (DFJV) herausgegebene Buch ist informativ und insbesondere für (Seiten)-Einsteiger geeignet."
Informationsservice der Deutschen Fachpresse, Letter 4/2008
 

 
Technikjournalismus
Andreas Schümchen, Deutscher Fachjournalisten-Verband (Hrsg.)
03-2008, 328 Seiten, broschiert, 45 Bilder (S/W)
ISBN 978-3-86764-011-4
 
leider vergriffen
 

Kontakt

030 81003688-0

030 81003688-9

E-Mail-Kontakt


Gesprächszeiten
Mo, Fr: 10-
12 Uhr & 14-16 Uhr
Di-
Do: 10-12 Uhr & 13-16 Uhr