Haftpflichtversicherung für Vermögensschäden

Vor Unachtsamkeiten ist im mitunter hektischen journalistischen Alltag niemand gefeit – egal ob Berufsanfänger oder erfahrener Journalist. Passiert ein Fehler und besteht kein Versicherungsschutz, kann diese ein erhebliches finanzielles Risiko oder sogar das wirtschaftliche Aus für Sie bedeuten. Daher ist ein Schutz gegen Schadenersatzansprüche gerade für freie Journalisten und kleinere Redaktionsbüros unerlässlich.

Der DFJV bietet seinen Mitgliedern eine Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung mit speziellen Konditionen an.


Zur Versicherung


Ihre Vorteile im Überblick:

  • Versichert werden DFJV-Mitglieder in ihrer Tätigkeit als Journalist, Autor, Redakteur oder Fotograf
  • Haftpflichtansprüche wegen Verletzung eines Persönlichkeitsrechts sind mitversichert
  • Veröffentlichungen im Internet sind mitversichert
  • Außergerichtliche Rechtsanwaltskosten bei Ansprüchen auf Widerruf oder Unterlassung sind mitversichert
  • Der geographische Geltungsbereich besteht für Berufstätigkeiten weltweit
  • Vorläufiger Abwehrschutz bei Vorwürfen wegen wissentlicher Pflichtverletzung
  • Nachhaftungsübernahme aus einer unmittelbar vorangehenden Versicherung
  • Keine Selbstbeteiligung im Schadensfall

Kontakt

030 81003688-0

030 81003688-9

E-Mail-Kontakt


Gesprächszeiten
Mo, Fr: 10-
12 Uhr & 14-16 Uhr
Di-
Do: 10-12 Uhr & 13-16 Uhr

Berufliche Absicherung

Unsere Versicherungsprodukte im Überblick

Aktuell können Sie als DFJV-Mitglied aus folgenden Optionen wählen:

Haftpflichtversicherung für Vermögensschäden