Moderne Videoformate und Bewegtbildtrends vom 07.12.-08.12.2020 in Hamburg MW Media Workshop


Videoinhalte nehmen eine immer wichtigere Rolle im Marketing ein. In der digitalen Welt lassen sich alle Formate kombinieren. So gaben 71 Prozent der mehr als 3.000 Verbraucher (weltweit) an, dass ihr Konsum von Online-Videos im Vergleich zum Vorjahr gestiegen ist. Damit liegt Bewegtbild in Sachen Beliebtheit noch vor Nachrichtenartikeln. In diesem Media Workshop erfahren Sie, welche Videoformate im modernen Marketingbereich funktionieren. Ob vertikale Bildgestaltung, crossmediale und transmediale Vernetzung oder Youtube taugliche Videoformate, Sie bekommen einen tiefen Einblick in die verschiedenen Bewegtbildformate von heute. Doch kein Video funktioniert ohne die richtige Storyline. Deshalb zeigt Ihnen der Referent außerdem die Unterschiede zwischen klassischem und modernem Storytelling, damit Sie für die Zukunft bestmöglich aufgestellt sind.

Seminarziel:

Sie erhalten eine theoretische Einführung in die Grundlage des modernen Storytellings auf inhaltlicher und visueller Ebene. Der Referent vermittelt Ihnen Methoden, wie Sie im modernen Zeitalter Videocontent aufbereiten und umsetzen. Zudem haben Sie die Möglichkeit, das erlernte Wissen direkt in der Praxis auszuprobieren und anzuwenden.

Zielgruppe:

Diese Weiterbildung richtet sich an alle, die lernen wollen, welche Bewegtbild-Formate sich für die Kommunikation eignen.

Termin:

07.12.-08.12.2020

10-17:30 Uhr und 9-16:30 Uhr

Veranstaltungsadresse:

MW Media Workshop GmbH, Hermannstraße 16, 20095 Hamburg

Kosten:

833,– EUR für DFJV-Mitglieder

980,– EUR für Nicht-Mitglieder

Teilnehmerzahl:

12

Zusatzinformationen:

Durch die Kooperation zwischen MW Media Workshop und dem Deutschen Fachjournalisten-Verband erhalten DFJV-Mitglieder auf alle Seminare des Anbieters einen Rabatt in Höhe von 15 Prozent gegenüber der regulären Teilnahmegebühr. Die hier ausgewiesenen Preise verstehen sich exklusive Mehrwertsteuer.

Anmeldung:

Bitte geben Sie bei der Online-Anmeldung im Feld Anmerkung „DFJV-Mitglied“ ein und senden Sie Media Workshop als Nachweis Ihrer Mitgliedschaft im DFJV eine Kopie Ihres aktuellen DFJV-Presseausweises zu.

 

© DFJV Deutscher Fachjournalisten-Verband AG