Moderationskonzept, Storytelling, Dramaturgie vom 20.10.-21.10.2020 in Karlsruhe Moderatorenschule Baden Württemberg


Nie mehr langweilige Überleitungen! Dieses Seminar ist für erfahrene Moderatoren gedacht, die ihre Moderationen inhaltlich aufwerten und besonders machen wollen. Dazu erweitern Sie Ihr Handwerkszeug um zahlreiche Techniken für Veranstaltungsmoderation: Anmoderationen, Überleitungen, Dramaturgie. Sie lernen, wie Sie Menschen mit Geschichten und Bildern begeistern. Sie erfahren, wie Sie Emotionen nutzen können, um Ihre Zuschauer stärker und nachhaltiger an Ihr Thema zu binden. Außerdem: wie Sie durch unterschiedliche dramaturgische Elemente einen Spannungsboden in der Moderation aufbauen und so die Aufmerksamkeit Ihrer Gäste steigern.

Ziel dieses Praxisseminars ist, für jede Moderationsaufgabe gut gerüstet zu sein. Dazu arbeiten wir zudem an der inneren Haltung, denn nur wer innerlichen geklärt ist, kann nach außen überzeugend auftreten. Wir nutzen dabei Methoden der Kommukationspsychologie von Schulz von Thun. Ziel ist es, die eigene Moderatorenpersönlichkeit und so mehr Bühnenpräsenz und Charisma zu entwickeln. Sie sind eingeladen, Ihre Veranstaltungsthemen mitzubringen und direkt daran zu arbeiten.

Inhalte:

  • Anmoderationen, Überleitungen, Abmoderationen
  • Storytelling in der Moderation
  • Das Publikum bewegen: Emotionen in der Moderation
  • Dramaturgie: einen Spannungsbogen entwickeln
  • Publikumsinteraktion: das Publikum einbinden
  • Entwicklung der Moderatorenpersönlichkeit: innere Haltung und Auftrittswirkung
  • Praktische Moderationsübungen mit Video-Analyse

Zielgruppe:

Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen, Marketingverantwortliche, Pressesprecher, Freiberufler, Trainer, Wissenschaftler und alle, die eine Veranstaltung moderieren möchten.

Termin:

20.10.-21.10.2020

1. Tag 9.30 Uhr-18 Uhr, 2. Tag 9-17 Uhr

Veranstaltungsadresse:

Moderatorenschule Baden-Württemberg – Nicole Krieger, Morgenstraße 36, 76137 Karlsruhe

Kosten:

1.071,– EUR für DFJV-Mitglieder

1.190,– EUR für Nicht-Mitglieder (Unternehmenszahler), 990,– EUR (Selbstzahler)

Teilnehmerzahl:

6

Zusatzinformationen:

Durch die Kooperation zwischen der Moderatorenschule Baden-Württemberg und dem Deutschen Fachjournalisten-Verband erhalten DFJV-Mitglieder auf alle Seminare des Anbieters einen Nachlass in Höhe von 10 Prozent gegenüber der regulären Teilnahmegebühr. Die hier ausgewiesenen Preise verstehen sich exklusive Mehrwertsteuer.

Anmeldung:

Bitte geben Sie bei der Online-Anmeldung den Promo-Code an, den Sie unserer Kooperationspartner-Datenbank im DFJV-Mitgliederportal unter „Moderatorenschule Baden-Württemberg“ finden (Login erforderlich). Weitere Informationen zum Seminar erhalten Sie direkt beim Anbieter.

 

© DFJV Deutscher Fachjournalisten-Verband AG