Praxistipps: Mit Bildjournalismus und Fotografie zusätzliche Einnahmen generieren

06.02.2020

Mit Fotografie Geld zu verdienen ist eine wahre Herausforderung. Oft werden Aufträge viel zu schlecht bezahlt. Deshalb ist es für einen jeden Fotografen unerlässlich ein eigenes Vertriebsmodell zu entwickeln. Unser Autor Ralf Falbe gibt Fotografen in seinem Beitrag Praxistipps, wie sie sich am besten positionieren. Er nennt auch die Höhe eines realistischen Honorars in der jeweiligen Branche und gibt Einsteigern Tipps, wie sie am besten Fuß fassen. Falbe stellt aber auch klar, dass es etwa im Magazin-Markt weltweit nur 150 Top-Fotografen gibt, für die selbst Nicht-Regierungs-Organisationen überhöhte Honorare bezahlen. Der Rest jedoch leider "strampelt".

Den Beitrag unseres Autors lesen Sie hier.

Neuer Fachjournalist-Beitrag.