Medizinische Fakten mit Mehrwert

17.10.2019

Der Journalist Christoph Specht ist ein gefragter Experte, wenn es rund um das Thema Medizin geht. Als Medizinkorrespondent ist er für das ZDF, n-tv und RTL vor der Kamera. Nicht selten kommt es vor, dass Specht viermal am Tag auf Sendung ist. "Als Medizinjournalist hat man den Vorteil, in einem Bereich tätig zu sein, dem von einer breiten Öffentlichkeit bereits großes Interesse entgegengebracht wird", so der Medizinjournalist. Im Interview mit dem Fachjournalist gibt Specht Nachwuchskollegen Tipps und erklärt auf welche Quellen Verlass ist.

Vor allem sei es wichtig als Medizinjournalist, dass medizinische Informationen und komplexe Zusammenhänge so eingeordnet und aufbereitet werden, "dass auch Menschen ohne große naturwissenschaftliche Vorbildung sie verstehen", so Specht.

Zum Interview gelangen Sie hier.

Neuer Fachjournalist-Beitrag.