Fangen Sie einfach an

11.07.2019

Nicht immer geht einem das Schreiben leicht von der Hand. Das leere Blatt, das eigentlich vollgeschrieben werden müsste, bleibt weiß. Der Autor Philipp Barth hat sich intensiv mit dem Thema des Anfangens beschäftigt und Strategien gegen das Aufschieben entwickelt. Er bekennt: "Gegen sich selbst anzutreten zu müssen, gehört zu den schwierigsten Herausforderungen überhaupt." Doch diese Schranke lässt sich leicht durchbrechen, wenn man die richtigen Schalthebel kennt.

Barth stellt in seinem Buch "Von der Kunst, einfach anzufangen" zehn Schritte vor, wie jeder effizient und sicher an sein Ziel kommt. Einen dieser Schritte, den des Beginnens, stellen wir Ihnen im Fachjournalist vor. Zum Beitrag geht es hier.
 

 

 

Neuer Fachjournalist-Beitrag.