Podiumsdiskussionen sicher meistern

28.05.2019

Zugegeben auf Podiumsdiskussionen können sich Moderatoren nicht hundertprozentig vorbereiten, da nicht vorhersehbar ist, was die Diskutanten sagen. Dennoch lässt sich vorab einiges planen und berücksichtigen. Allen voran sollte jeder Moderator nie sein Publikum außer Acht lassen, es ist für ihn eine Art "Fixstern", wie unser Autor Markus Tirok findet. Der erfahrene Moderationstrainer gibt Journalisten, die eine Diskussionsrunde führen müssen, in seinem Beitrag einige Tipps.

Zum Beispiel sollten streitbare Dauerredner immer neben dem Moderator sitzen, bei der Vorstellung der Gäste folgt der Name immer nach der genannten Funktion und die Anmoderation sollte immer kurz sein. Was es sonst noch alles bei der Moderation von Podiumsdiskussionen zu beachten gilt, erfahren Sie in unserem Beitrag: Podiumsdiskussionen sicher meistern.

Neuer Fachjournalist-Beitrag.