Medienangebote

In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts etablierte sich eine ganze Reihe von Medien, die sich ausschließlich dem Verbraucherjournalismus widmen. Grundsätzlich spielt dieses Ressort jedoch für alle Medien eine sehr wichtige Rolle. Bei den Printmedien gelten vor allem Zeitschriften als wichtige Leitmedien.

Bei der Zeitschrift test handelt es sich um die wichtigste Publikation der Stiftung Warentest. Einen Schwerpunkt in der Berichterstattung bilden diverse Warentests, zudem gibt es Tipps und die Redaktion berichtet über aktuelle Trends. Um die größtmögliche Unabhängigkeit von Herstellern und Anbietern zu gewährleisten erscheint die Monatszeitschrift ohne Anzeigen.

Seit April 1985 erscheint das Monatsmagazin Öko-Test. Getestet werden grundsätzlich alle Gegenstände, die der Mediennutzer im Alltag benötigt, vom Kinderschnuller bis hin zur Rentenversicherung. Dafür kaufen Testeinkäufer die Produkte anonym ein. Getestet werden die Produkte in verschiedenen Prüflaboren.

Die Zeitschrift Finanztest existiert seit 1991 und erscheint seit 1997 monatlich. Beleuchtet wird in diesem Magazin, das von der Stiftung Warentest herausgegeben wird, alles rund um das Thema Finanzen. Die Zeitschrift gliedert sich zur besseren Übersicht in fünf verschiedene Themenblöcke.

Das Magazin Plusminus berichtet in wöchentlichem Turnus in der ARD seit 1975 und beleuchtet Themen aus der Wirtschaft aus der Sicht des Verbrauchers. Neben Tests und Magazinbeiträgen bieten die Verbraucherjournalisten hier auch investigativ recherchierte Beiträge.

Seit 1985 berichtet das Wirtschafts- und Verbrauchermagazin WISO wöchentlich im ZDF über verbraucherrelevante Themen. Der Schwerpunkt liegt in den Bereichen Wirtschaft sowie Sozialpolitik, die Berichterstattung erfolgt aus der Sicht der Verbraucher.

Im Bereich der Onlinemedien hat sich das Portal test der Stiftung Warentest als Leitmedium durchgesetzt. Das redaktionelle Konzept folgt dem Vorbild der Zeitschrift. Der deutliche Schwerpunkt liegt jedoch auch hier bei diversen Testberichten.


Zurück zur Übersicht:

Portrait Verbraucherjournalismus

Kontakt

030 81003688-0

030 81003688-9

E-Mail-Kontakt


Gesprächszeiten
Mo, Fr: 10-
12 Uhr & 14-16 Uhr
Di-
Do: 10-12 Uhr & 13-16 Uhr

Mitgliedschaft

Ihre Vorteile einer Mitgliedschaft

DFJV-Mitglieder haben es gut: Sie profitieren von hochwertigen Dienstleistungen. Für nur 95,– EUR im Jahr. Zum Beispiel:

Beratungsservice
Presseausweis
Fachpublikationen
Weiterbildung
Networking
Berufliche Absicherung
u.v.m.

Mehr