Bedeutung

Neben den klassischen journalistischen Ressorts gehört der Verbraucherjournalismus zu den Gebieten, die in nahezu jedem Medium berücksichtigt werden. Der Verbraucherteil gehört nicht nur zu den Rubriken, die vom Mediennutzer am intensivsten genutzt werden, sondern die sogar oft den Ausschlag dafür geben, ob der Konsument zu diesem Medium greift oder zu einem Konkurrenzprodukt.

Einen enormen Bedeutungsaufschwung hat der Verbraucherjournalismus durch die Neuen Medien erlangt. Denn durch die Möglichkeiten, die das Internet bietet, können alle Mediengattungen im Verbraucherjournalismus ihre Vorteile voll ausspielen. Denn sowohl in Print- als auch in audiovisuellen Medien ist der Platz für die Berichterstattung nur beschränkt. Die Verbraucherjournalisten können in ihrem Hauptmedium die für den Verbraucher wichtigsten Punkte zusammenfassen und auf die ausführliche Berichterstattung im Netz verweisen. Hier steht den Journalisten ein unbeschränkter Platz zur Verfügung und sie können multimedial agieren, um die jeweiligen Themen für den Mediennutzer anschaulicher zu gestalten.

Grundsätzlich ist davon auszugehen, dass die Bedeutung des Verbraucherjournalismus künftig sogar noch steigen wird. Der Grund dafür liegt im steigenden Grad der Globalisierung. Beispielsweise steigt die Zahl der Anbieter, welche elektronische Produkte oder Software anbieten, kontinuierlich an. Dadurch wird die ohnehin schon unüberschaubare Vielfalt für den Mediennutzer noch unübersichtlicher, weshalb er umso mehr Orientierungshilfen durch die Verbraucherjournalisten benötigt.


Zurück zur Übersicht:

Portrait Verbraucherjournalismus

Kontakt

030 81003688-0

030 81003688-9

E-Mail-Kontakt


Gesprächszeiten
Mo, Fr: 10-
12 Uhr & 14-16 Uhr
Di-
Do: 10-12 Uhr & 13-16 Uhr

Mitgliedschaft

Ihre Vorteile einer Mitgliedschaft

DFJV-Mitglieder haben es gut: Sie profitieren von hochwertigen Dienstleistungen. Für nur 95,– EUR im Jahr. Zum Beispiel:

Beratungsservice
Presseausweis
Fachpublikationen
Weiterbildung
Networking
Berufliche Absicherung
u.v.m.

Mehr