Zweifachstudium

Ein Studium, in dem parallel zur fachlichen Ausbildung die fundamentalen Kenntnisse des Sportjournalismus vermittelt werden, gibt es in Deutschland nicht. Studenten, die sich auf diesen journalistischen Fachbereich spezialisieren wollen, können allerdings während des Studiums bereits den Grundstein für die spätere journalistische Laufbahn legen. Sie haben etwa die Möglichkeit, Praktika in den einschlägigen Fachmedien zu absolvieren oder als freie Mitarbeiter für verschiedene Medien tätig zu sein. Der willkommene Nebeneffekt: Mit dieser Tätigkeit können sie ihr Budget während des Studiums aufbessern. Zudem knüpfen sie bereits jetzt wertvolle Kontakte, die ihnen später den beruflichen Einstieg erheblich erleichtern können.


Zurück zur Übersicht:

Portrait Sportjournalismus

Kontakt

030 81003688-0

030 81003688-9

E-Mail-Kontakt


Gesprächszeiten
Mo, Fr: 10-
12 Uhr & 14-16 Uhr
Di-
Do: 10-12 Uhr & 13-16 Uhr

Mitgliedschaft

Ihre Vorteile einer Mitgliedschaft

DFJV-Mitglieder haben es gut: Sie profitieren von hochwertigen Dienstleistungen. Für nur 95,– EUR im Jahr. Zum Beispiel:

Beratungsservice
Presseausweis
Fachpublikationen
Weiterbildung
Networking
Berufliche Absicherung
u.v.m.

Mehr