Quereinstieg

Grundsätzlich ist der Quereinstieg in den Sportjournalismus, ebenso wie für alle anderen Bereiche des Fachjournalismus möglich. Weil es für diesen Fachbereich aber – anders als bei verschiedenen anderen Fachressorts – eine direkte Ausbildung an Journalistenschulen gibt, ist es unter Umständen etwas schwieriger, daraus den Haupterwerb zu machen.

Freie Mitarbeiter sind jederzeit willkommen

Die ersten Erfahrungen können angehende Sportjournalisten allerdings relativ einfach machen: Angesichts der Vielzahl an sportlichen Veranstaltungen und Events sind die Redaktionen in vielen Medien froh, wenn sie kompetente Freelancer finden, die ihnen den einen oder anderen Termin am Wochenende abnehmen können. Für Mitarbeiter, für die der Sportjournalismus eine gewisse Leidenschaft darstellt, bieten sich dadurch hervorragende Möglichkeiten für einen attraktiven Zuverdienst.

Der Umstieg in den Profijournalismus

Für Quereinsteiger gelten allgemein die selben Voraussetzungen wie für Journalisten, die direkt in diesen Beruf einsteigen wollen: Sie sollten sich relativ breit gefächert für das Thema Sport interessieren, können ihre Präferenz aber durchaus auf eine Sportart legen, benötigen eine schnelle Auffassungsgabe und sollten rasch Kontakte knüpfen können.

Nachdem auch im Sportressort mittlerweile sehr hohe Standards gelten, ist eine professionelle journalistische Ausbildung unerlässlich für Quereinsteiger, die komplett in diesen Bereich einsteigen wollen. Die entsprechende fachliche Ausbildung können sie etwa im Rahmen eines Fernstudiums erwerben. Dafür benötigen sie die allgemeine Hochschulreife, eine abgeschlossene Berufsausbildung und eine mindestens dreijährige Berufserfahrung. Anschließend können sie die Grundlagen des Journalismus erlernen und sich bei einigen Anbietern sogar einen Schwerpunkt im Bereich des Sportjournalismus legen.


Zurück zur Übersicht:

Portrait Sportjournalismus

Kontakt

030 81003688-0

030 81003688-9

E-Mail-Kontakt


Gesprächszeiten
Mo, Fr: 10-
12 Uhr & 14-16 Uhr
Di-
Do: 10-12 Uhr & 13-16 Uhr

Mitgliedschaft

Ihre Vorteile einer Mitgliedschaft

DFJV-Mitglieder haben es gut: Sie profitieren von hochwertigen Dienstleistungen. Für nur 95,– EUR im Jahr. Zum Beispiel:

Beratungsservice
Presseausweis
Fachpublikationen
Weiterbildung
Networking
Berufliche Absicherung
u.v.m.

Mehr