Volontariat

Außerhalb der Fachmedien stehen die Chancen eher schlecht, dass junge Journalisten speziell im Ressort Reisejournalismus ausgebildet werden. Denn die Redaktionen sind personell meist sehr dünn besetzt und nicht zwangsläufig auch mit einer Planstelle für Volontäre ausgestattet.

Relativ gute Chancen haben Volontäre, die ein Volontariat bei einem öffentlich-rechtlichen oder einem privaten Fernsehsender machen, da hier Reisemagazine mit einem etwas höheren Personalaufwand produziert werden. Auch bei Regionalzeitungen können sich junge Journalisten mit dem Reisejournalismus beschäftigen. Hier ist das Ressort häufig in der Abteilung für Sonderveröffentlichungen oder für die Wochenendbeilage integriert – je nachdem, unter welcher Rubrik die Reiseseiten im Medium erscheinen.


Zurück zur Übersicht:

Portrait Reisejournalismus

Kontakt

030 81003688-0

030 81003688-9

E-Mail-Kontakt


Gesprächszeiten
Mo, Fr: 10-
12 Uhr & 14-16 Uhr
Di-
Do: 10-12 Uhr & 13-16 Uhr

Mitgliedschaft

Ihre Vorteile einer Mitgliedschaft

DFJV-Mitglieder haben es gut: Sie profitieren von hochwertigen Dienstleistungen. Für nur 95,– EUR im Jahr. Zum Beispiel:

Beratungsservice
Presseausweis
Fachpublikationen
Weiterbildung
Networking
Berufliche Absicherung
u.v.m.

Mehr