Quereinstieg

Es gibt wohl kaum ein anderes journalistisches Ressort, in dem der Quereinstieg so leicht fällt, wie in den Modejournalismus. Modefans, die aus anderen Berufen in den Modejournalismus einsteigen wollen, können sich zunächst auf die journalistische Ausbildung konzentrieren und sich das notwendige Fachwissen im Laufe der Zeit aneignen.

Denn der wichtigste Part, den Modejournalisten übernehmen, besteht in der Berichterstattung von Präsentationen, Modeschauen und sonstigen Mode-Events. Für die reine Berichterstattung, etwa im eigenen Modeblog oder für die örtliche Tageszeitung, ist weder ein umfangreiches journalistisches Know-how noch tiefgründiges Wissen über Mode und Design erforderlich. Für den Einstieg reichen ein profundes Wissen, Kreativität und eine gute Schreibe.

Wie können Quereinsteiger den Journalismus erlernen?

Angehende Journalisten, die sich nach dem Erwerb der Hochschulreife für eine Berufsausbildung entschieden haben, können nach der erfolgreichen Ausbildung und einer dreijährigen Praxis das journalistische Handwerk im Rahmen eines Fernstudienganges erlernen. Entsprechende Studiengänge bieten das Deutsche Journalistenkolleg sowie die Freie Journalistenschule an. Die Interessenten können also während dieser Ausbildung in ihrem alten Beruf tätig bleiben oder bereits journalistische Erfahrungen als freie Mitarbeiter für verschiedene Medien arbeiten.

Weiterbildung als Sprungbrett

Auch wenn der Einstieg in den Modejournalismus vergleichsweise einfach ist, sollten Quereinsteiger keinesfalls den Fehler machen, sich auf den erreichten Lorbeeren auszuruhen. Denn wie überall im Journalismus ist die Konkurrenz auch im Modejournalismus relativ groß. Quereinsteiger sollten sich deshalb in jedem Fall zusätzliches Fachwissen aneignen. Das können sie entweder während der journalistischen Ausbildung oder während der Tätigkeit als Modejournalist machen. Das Wissen aus der Modebranche können sie sich etwa über Fachliteratur aneignen, während sie für die Weiterbildung im geisteswissenschaftlichen Bereich etwa Kurse an der Volkshochschule belegen können.


Zurück zur Übersicht:

Portrait Modejournalismus

Kontakt

030 81003688-0

030 81003688-9

E-Mail-Kontakt


Gesprächszeiten
Mo, Fr: 10-
12 Uhr & 14-16 Uhr
Di-
Do: 10-12 Uhr & 13-16 Uhr

Mitgliedschaft

Ihre Vorteile einer Mitgliedschaft

DFJV-Mitglieder haben es gut: Sie profitieren von hochwertigen Dienstleistungen. Für nur 95,– EUR im Jahr. Zum Beispiel:

Beratungsservice
Presseausweis
Fachpublikationen
Weiterbildung
Networking
Berufliche Absicherung
u.v.m.

Mehr