Journalistenschule

Eine ressortfokussierte Ausbildung zum Medizinjournalisten gibt es an den Journalistenschulen nicht. Jedoch bekommen sie im Rahmen ihrer Ausbildung an der Journalistenschule zumindest einen Einblick in den Wissenschaftsjournalismus. Der Besuch einer Journalistenschule empfiehlt sich deshalb als Alternative zum Volontariat nach dem Abschluss des Fachstudiums, um hier die Grundlagen der journalistischen Arbeit zu erlernen.


Zurück zur Übersicht:

Portrait Medizinjournalismus

Kontakt

030 81003688-0

030 81003688-9

E-Mail-Kontakt


Gesprächszeiten
Mo, Fr: 10-
12 Uhr & 14-16 Uhr
Di-
Do: 10-12 Uhr & 13-16 Uhr

Mitgliedschaft

Ihre Vorteile einer Mitgliedschaft

DFJV-Mitglieder haben es gut: Sie profitieren von hochwertigen Dienstleistungen. Für nur 95,– EUR im Jahr. Zum Beispiel:

Beratungsservice
Presseausweis
Fachpublikationen
Weiterbildung
Networking
Berufliche Absicherung
u.v.m.

Mehr