Rezipienten

Der typische Mediennutzer ist jeder, der sich für das Geschehen vor Ort interessiert und sich über Politik, Kultur und öffentliches Leben in seiner Gemeinde und den Nachbarkommunen informieren will. Es gibt allerdings einen deutlichen Unterschied darin, wer welche Mediengattung nutzt: Lokale Printmedien wie Tageszeitungen und Anzeigenblätter werden vorwiegend von einer älteren Leserschaft ab 45 Jahren aufwärts gelesen. Stadtmagazine, welche die lokale Medienlandschaft im Printbereich ergänzen, sind häufig auf eine bestimmte Zielgruppe ausgereicht. In Universitätsstädten etwa informieren sie gern junges Publikum über Konzerte und Veranstaltungen und greifen weitere Themen auf, die für diese Leserschaft interessant sind.

Lokalradios und regionale Fernsehsender hingegen werden von allen Altersschichten genutzt. Während sich die Zuschauer in regionalen Fernsehsendern gern abends über das Geschehen informieren, sind lokale Radiosender auch wegen ihres Serviceangebotes wie Verkehrsfunk beliebt. Sehr häufig senden regionale Radiosender in einem Verbund von mehreren Sendern und informieren den Hörer in den Nachrichten auch kurz über das Geschehen in Nachbarstädten. Regionale Fernsehsender bieten üblicherweise kein Vollprogramm wie die großen Sender an. Aktuelle Sendungen werden innerhalb eines bestimmten Zeitfensters ausgestrahlt und gegebenenfalls mehrfach wiederholt.

Jüngere Mediennutzer informieren sich dagegen eher im Internet über das lokale Geschehen. Ihnen steht ein großes Angebot an unabhängigen Lokalblogs sowie das Online-Angebot der etablierten Medien offen. Die Nutzer können sich hier bis zu einem gewissen auch einbringen und den Journalisten ein direktes Feedback geben. Eingebunden werden hier auch soziale Netzwerke, wo sich Journalisten durch die Diskussionen, die sich oft entwickeln, Anregungen für die künftige Berichterstattung holen können.


Zurück zur Übersicht:

Portrait Lokaljournalismus

Kontakt

030 81003688-0

030 81003688-9

E-Mail-Kontakt


Gesprächszeiten
Mo, Fr: 10-
12 Uhr & 14-16 Uhr
Di-
Do: 10-12 Uhr & 13-16 Uhr

Mitgliedschaft

Ihre Vorteile einer Mitgliedschaft

DFJV-Mitglieder haben es gut: Sie profitieren von hochwertigen Dienstleistungen. Für nur 95,– EUR im Jahr. Zum Beispiel:

Beratungsservice
Presseausweis
Fachpublikationen
Weiterbildung
Networking
Berufliche Absicherung
u.v.m.

Mehr