Recherche

Der Lokaljournalist muss für die Recherche sehr viel stärker vor Ort präsent sein als die Kollegen aus anderen Ressorts. Vielfach schildern sie den Ablauf eines Termins als neutrale Beobachter. Auch bei Katastrophen oder Unfällen sind sie häufig vor Ort und schildern anschließend zusätzlich zum neutralen Hergang des Geschehens ihre persönlichen Eindrücke. Im Anschluss an einen Termin ergibt sich zudem oft die Gelegenheit, einen der Verantwortlichen zu einem anderen Thema zu befragen.

Trotzdem gelten auch für Lokaljournalisten die Grundsätze der journalistischen Sorgfaltspflicht. Sofern es erforderlich ist, müssen sie eine Gegenrecherche durchführen und den Beitrag erst veröffentlichen, wenn er journalistischen Maßstäben genügt.


Zurück zur Übersicht:

Portrait Lokaljournalismus

Kontakt

030 81003688-0

030 81003688-9

E-Mail-Kontakt


Gesprächszeiten
Mo, Fr: 10-
12 Uhr & 14-16 Uhr
Di-
Do: 10-12 Uhr & 13-16 Uhr

Mitgliedschaft

Ihre Vorteile einer Mitgliedschaft

DFJV-Mitglieder haben es gut: Sie profitieren von hochwertigen Dienstleistungen. Für nur 95,– EUR im Jahr. Zum Beispiel:

Beratungsservice
Presseausweis
Fachpublikationen
Weiterbildung
Networking
Berufliche Absicherung
u.v.m.

Mehr