Allgemeine Hinweise

Angehende Journalisten, die sich auf den Bereich Kulturjournalismus spezialisieren wollen, brauchen neben einem grundsätzlichen Interesse an kulturellen Themen vor allem ein breit gefächertes Allgemeinwissen. Schließlich müssen sie im Alltag einen Künstler und dessen Werk auch im zeitgeschichtlichen Zusammenhang einordnen können. Hilfreich ist es für Berufsanfänger darüber hinaus, wenn sie die wichtigsten Schlüsselmedien und Recherchequellen kennen.

Gibt es eine Ausbildung zum Kulturjournalisten?

Nachdem der Kulturjournalismus zu den klassischen Ressorts der Medien zählt, gehört ein Einblick in das Ressort zum Ausbildungsprogramm aller Journalistenschulen. Darüber hinaus können angehende Kulturjournalisten gezielt Studiengänge an verschiedenen Hochschulen belegen. Die Berliner Universität der Künste bietet seit 2003 einen Studiengang Kulturjournalismus an. "Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus" lautet der Name des Bachelor-Studienganges, den die Universität Hildesheim seit 1999 anbietet. Die Studenten sollen hier das Handwerk des sach- und mediengerechten Schreibens erlernen. Einen eigenen Studiengang Kulturjournalismus unter dem Aspekt "Der Journalist als Kulturvermittler" bietet außerdem die Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation an den Standorten München, Hamburg, Berlin und Köln an. Die Interessenten müssen die Fachhochschulreife oder Hochschulreife besitzen, eine journalistische Arbeitsprobe vorlegen, einen Eignungstest bestehen und ein persönliches Gespräch absolvieren, bevor sie hier studieren können.

Im Anschluss an dieses Fachstudium müssen die angehenden Kulturjournalisten üblicherweise ein Volontariat absolvieren. Natürlich stehen die Chancen nach dem bestandenen Studium höher, dass sie direkt bei einem Fachmedium oder in ihrem Wunschressort bei Zeitungen, Hörfunk- oder Fernsendern einsteigen können.


Zurück zur Übersicht:

Portrait Kulturjournalismus

 

Lesen Sie dazu auch:


Allgemeine Übersicht zu Ausbildungsmöglichkeiten

Ausbildungsmöglichkeiten für Kulturjournalisten

Kontakt

030 81003688-0

030 81003688-9

E-Mail-Kontakt


Gesprächszeiten
Mo, Fr: 10-
12 Uhr & 14-16 Uhr
Di-
Do: 10-12 Uhr & 13-16 Uhr

Mitgliedschaft

Ihre Vorteile einer Mitgliedschaft

DFJV-Mitglieder haben es gut: Sie profitieren von hochwertigen Dienstleistungen. Für nur 95,– EUR im Jahr. Zum Beispiel:

Beratungsservice
Presseausweis
Fachpublikationen
Weiterbildung
Networking
Berufliche Absicherung
u.v.m.

Mehr