Recherche

Anders als die meisten Kollegen kann der Kulinar- bzw. Foodjournalist seine Recherche nicht ausschließlich über Telefon, Mail oder Internet bewerkstelligen. In den meisten Fällen muss er mit seinen Informanten persönlich sprechen, diesen bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen oder sich selbst am Herd versuchen. Diese bilden zunächst die Basis für die Berichterstattung des Kulinar- bzw. Foodjournalisten, die er bei Bedarf selbstverständlich durch die Information von weiteren Quellen ergänzt.

Da es sich beim kulinarischen Journalismus in den meisten Fällen um ein sehr subjektiv gefärbtes Sujet handelt, ist bei vielen Themen eine solide Gegenrecherche schlicht unmöglich. Beispielsweise gibt es von fast jedem Gericht unzählige Rezeptvariationen. Auch eine Restaurantkritik lässt sich nicht mit objektiven journalistischen Kriterien bewerkstelligen, da das persönliche Geschmacksempfinden höchst subjektiv ist. Hier können die Journalisten allerdings einen objektiveren Ansatz einbringen, indem sie ein Gericht oder ein Restaurant zusammen mit mehreren Kollegen versuchen und anschließend jeder seinen persönlichen Eindruck schildert. Der Mediennutzer hat dadurch immerhin die Meinungen mehrerer Personen zur Auswahl, die sich in Teilbereichen wohl sogar überschneiden dürften und kann sich dadurch ein eigenes Bild machen.

Geht es dagegen um Fakten, ist die solide Gegenrecherche ebenso Pflicht wie in allen anderen Ressorts. Das gilt etwa dann, wenn der Kulinar- bzw. Foodjournalist über gesundheitsrelevante Themen berichtet. Die Aussage des Journalisten lässt sich in diesem Fall mit dem Statement eines Mediziners oder einer Studie untermauern.


Zurück zur Übersicht:

Portrait kulinarischer Journalismus

Kontakt

030 81003688-0

030 81003688-9

E-Mail-Kontakt


Gesprächszeiten
Mo, Fr: 10-
12 Uhr & 14-16 Uhr
Di-
Do: 10-12 Uhr & 13-16 Uhr

Mitgliedschaft

Ihre Vorteile einer Mitgliedschaft

DFJV-Mitglieder haben es gut: Sie profitieren von hochwertigen Dienstleistungen. Für nur 95,– EUR im Jahr. Zum Beispiel:

Beratungsservice
Presseausweis
Fachpublikationen
Weiterbildung
Networking
Berufliche Absicherung
u.v.m.

Mehr