Faszination

Interessant ist die Justizberichterstattung vor allem für Journalisten, die sich für juristische Themen interessieren. Sie müssen sich intensiv mit der Materie auseinandersetzen und sind hautnah dabei, wenn juristische Entscheidungen fallen. Auch wenn dem Laien das Thema oft langweilig erscheint, macht es für viele Journalisten einen ganz besonderen Anreiz aus. Ein weiterer Aspekt für Journalisten, die sich für die Justizberichterstattung entscheiden, besteht darin, dass dieses Themenspektrum von den meisten Kollegen nur ungern bearbeitet wird. Sofern sie sich einmal in die Materie eingearbeitet haben und die nötigen Kontakte bei Staatsanwaltschaft und Gericht besitzen, haben sie sich in der Regel ein gewisses Standing erarbeitet und können relativ kontinuierlich in ihrem Themenbereich arbeiten.


Zurück zur Übersicht:

Portrait Justizberichterstattung

Kontakt

030 81003688-0

030 81003688-9

E-Mail-Kontakt


Gesprächszeiten
Mo, Fr: 10-
12 Uhr & 14-16 Uhr
Di-
Do: 10-12 Uhr & 13-16 Uhr

Mitgliedschaft

Ihre Vorteile einer Mitgliedschaft

DFJV-Mitglieder haben es gut: Sie profitieren von hochwertigen Dienstleistungen. Für nur 95,– EUR im Jahr. Zum Beispiel:

Beratungsservice
Presseausweis
Fachpublikationen
Weiterbildung
Networking
Berufliche Absicherung
u.v.m.

Mehr