Videoreihe „Journalistische Genres“: Teil 4 – der Preventive Journalism Das Genre im Porträt.

Der Deutsche Fachjournalisten-Verband stellt in einer Videoreihe ausgewählte Genres aus dem Fachbuch „Journalistische Genres“ (UVK-Verlag) vor.

In Teil 4 geht es um den sogenannten „Preventive Journalism“: Der präventive Journalismus hat die Intention, Gesellschaft wie Politik frühzeitig, in einem prospektiven Sinn, auf dringende soziale Probleme hinzuweisen. Er sieht sich als eine Art „gesellschaftliches Frühwarnsystem“. Der präventive Journalismus beleuchtet vor allem wirtschaftliche und soziale Schieflagen, aber beispielsweise auch die Themenbereiche Umwelt und Menschenrechte.

Mehr über das Genre erfahren Sie hier:

© DFJV Deutscher Fachjournalisten-Verband AG