Videoreihe „Journalistische Genres“: Teil 27 – der Literary Journalism Das Genre im Porträt.

Der Deutsche Fachjournalisten-Verband stellt in einer Videoreihe die einzelnen Genres aus dem Fachbuch „Journalistische Genres“ vor. In Teil 27 geht es um den sogenannten „Literary Journalism“.

Beim Literarischen Journalismus werden gezielt literarische Techniken für die Umsetzung journalistischer Ziele eingesetzt. Journalisten werden dabei in gewisser Weise zu „Tagesschriftstellern“: Sie lösen sich von stark standardisierten Darstellungsformen wie der Nachricht und wenden sich eher freieren Genres wie Reportage und Essay zu. Und damit erweitern sie das Vermittlungsrepertoire des konventionellen Journalismus.

Mehr über das Genre erfahren Sie hier:

© DFJV Deutscher Fachjournalisten-Verband AG