Videoreihe „Journalistische Genres“: Teil 11 – der Immersive Journalism Das Genre im Porträt.

Der Deutsche Fachjournalisten-Verband stellt in einer Videoreihe ausgewählte Genres aus dem Fachbuch „Journalistische Genres“ (UVK-Verlag) vor.

In Teil 11 geht es um den sogenannten „Immersive Journalism“, auch bekannt als „Virtual-Reality-Journalismus“. Bei diesem Genre wird das Publikum mithilfe von Datenbrillen direkt ins News-Geschehen gebracht. Nachrichten werden somit als virtuelle Realität erlebt. Die virtuelle Realität ermöglicht den Mediennutzern, sich in die Protagonisten hineinzuversetzen, die Sachverhalte besser zu verstehen und im wahrsten Sinne des Wortes verschiedene Sichtweisen und Perspektiven zu erleben.

Mehr über das Genre erfahren Sie hier:

© DFJV Deutscher Fachjournalisten-Verband AG