Unbias the News: „Es geht darum, es besser zu machen, wenn man es besser weiß“ Neuer Fachjournalist-Beitrag.

Laut diesjähriger Medienprognosen des Reuters Institute wird es für journalistische Führungskräfte vor dem Hintergrund des Generationenwechsels immer wichtiger, Diversität und Inklusion in die Redaktionen und in die Berichterstattung zu bringen. Aber wie funktioniert das in der Praxis? Vorbild könnte das von der Organisation „Hostwriter“ gegründete journalistische Projekt „Unbias the News“ sein: Mit dem länderübergreifenden Newsroom möchten die Medienmacher:innen die Diskussion über Diversität und Inklusion in die Öffentlichkeit bringen, wie die neue Geschäftsführerin der Vernetzungsplattform, Mercy Abang, im Fachjournalist-Interview erzählt. Sie verrät weiter, wie sich eine ausgewogene Berichterstattung umsetzen lässt, welche Themen ihr am Herzen liegen und wie die 2014 gegründete Plattform „Hostwriter“ nach wie vor Medienschaffende weltweit zusammenbringt.

© DFJV Deutscher Fachjournalisten-Verband AG