TV-Fußball-Kommentare – ein Metier in der Kritik Neuer Fachjournalist-Beitrag.

Wer im TV Fußballspiele kommentiert, muss einiges aushalten können. Ob es sich nun um „fehlende Neutralität“ oder „zu viel Redeanteil“ handelt: Kritik im Netz folgt fast immer. Kommentatorinnen sehen sich auch sexistischen Kommentaren ausgesetzt, wie die Autorin Romy Schwaiger des Weiteren aufzeigt, die im Fachjournalist in der Folge eine Studie der Technischen Universität München (TUM) vorstellt. Bei dieser wurde gefragt, wie fußballinteressierte Personen die Leistung von männlichen und weiblichen Kommentierenden bewerten. Die Ergebnisse verraten auch, ob sich die Befragten mehr Frauen bei der TV-Fußball-Kommentierung wünschen.

© DFJV Deutscher Fachjournalisten-Verband AG