TÜV Rheinland bescheinigt DFJV erfolgreiches Qualitätsmanagement Umfassendes Rezertifizierungsaudit.

Der Deutsche Fachjournalisten-Verband (DFJV) erfüllt weiterhin seine hohen Qualitätsstandards. Dies ist das Ergebnis einer Überprüfung des Qualitätsmanagementsystems des Verbands durch den TÜV Rheinland, welche im April in Berlin stattfand. Die seit 2009 bestehenden Zertifizierungen nach ISO 9001 und DGVM-Kriterien wurden von TÜV-Prüfer Dr. Hans-Jürgen Richter in einem umfassenden Rezertifizierungsaudit bestätigt.

Darüber hinaus baut der DFJV seine Qualitätsstandards weiter aus: Die Ziele der ISO 9001 werden durch eine wirksame und effiziente Anwendung des Prozesses zur Reklamationsbearbeitung nach DIN ISO 10002 unterstützt. Mit der Implementierung der internationalen Norm DIN ISO 26000 – Leitfaden zur Gesellschaftlichen Verantwortung – in das Managementsystem leistet der Verband einen aktiven und adäquaten Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung der Gesellschaft.

„Wir freuen uns sehr über die erneute Bestätigung unserer hohen Qualitätsstandards durch den TÜV Rheinland – dies zeigt, dass der DFJV seinem Dienstleistungsanspruch gerecht wird. Gleichzeitig ist die Rezertifizierung für unseren Verband aber auch ein Ansporn, um die internen Betriebsabläufe und Strukturen künftig noch effizienter zu gestalten“, so Christin Fink, Vorstand des DFJV.

Hintergrundinformationen:

Der DFJV ist der erste Journalistenverband, dessen Qualitätsmanagementsystem vom TÜV Rheinland nach den Normen DIN EN ISO 9001:2008 und DGVM ZERT zertifiziert wurde. ISO 9001 ist die international anerkannte Standardnorm für Qualitätsmanagement, DGVM ZERT ein speziell auf Verbände zugeschnittenes Qualitäts- und Zertifizierungssystem der Deutschen Gesellschaft für Verbandsmanagement.

Das Qualitätsmanagementsystem des DFJV umfasst die Kernprozesse der Verbandsarbeit, die operative und strategische Verbandsführung, die Mitgliederorientierung, interne Geschäftsabläufe sowie Finanzen und Controlling. Durch die kontinuierliche Überwachung, Analyse und Verbesserung dieser Bereiche, erfüllt der DFJV seinen hohen Qualitätsmaßstab und trägt damit zur Zufriedenheit seiner Mitglieder bei.

© DFJV Deutscher Fachjournalisten-Verband AG