Praxistipps für den Lokaljournalismus Neuer Fachjournalist-Beitrag.

Ob es sich um die Berichterstattung über Brandereignisse, Lokalpolitik, kleine Sportevents oder die regionalen Auswirkungen der Klimakrise handelt: Wer als Lokalreporterin bzw. -reporter arbeitet, braucht ein feines Gespür für die Interessen der Leserschaft, muss mobil sein und darf auch vor unspektakulär erscheinenden Themen und teilweise schwierigen Arbeitsbedingungen nicht zurückschrecken. Freie Journalistinnen und Journalisten können in diesem Bereich jedoch zusätzliche Einnahmen generieren, wenn sie die Besonderheiten der Berichterstattung verstehen, wie der Autor Ralf Falbe in diesem Beitrag aufzeigt. Der preisgekrönte Journalist und Videographer arbeitet derzeit als Lokalreporter in Festanstellung. Für den Fachjournalist berichtet er aus der Praxis einer Lokalredaktion und verrät, worauf es bei der Berichterstattung ankommt.

© DFJV Deutscher Fachjournalisten-Verband AG