Home » DFJV-Newsarchiv

DFJV-NEWS­ARCHIV

Immer auf dem Laufenden sein: In unserem Newsbereich informieren wir Sie über neue Angebote und Serviceleistungen des Verbands, aktuelle Verbandspublikationen, wichtige medienpolitische und presserechtliche Entscheidungen und interessante Veranstaltungen.

Umstrittene taz-Kolumne: Presserat sieht keinen Verstoß Beitrag fällt unter Meinungsfreiheit.

8. September 2020

Im Juni löste der Meinungsbeitrag „All cops are berufsunfähig“ der Autorin Hengameh Yaghoobifarah eine Kontroverse zwischen der taz und dem Bundesinnenmister Horst Seehofer aus. Der Minister drohte sogar mit einer Strafanzeige gegen die Autorin und ihren Beitrag, von der er…

Weiterlesen

Studie: Welche Haltung haben Lehrer gegenüber Medien? Unsicherheiten beim Wissen über das Mediensystem.

3. September 2020

Im Februar und März 2020, und somit noch vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie in Deutschland, wurden vom Institut für Demoskopie Allensbach mehr als 500 Lehrkräfte zur Vermittlung von Nachrichtenkompetenz im Unterricht befragt. Bei der Erhebung gaben 55 Prozent der Lehrkräfte…

Weiterlesen

Die Zukunft der Fachjournalisten nach Corona Neuer Fachjournalist-Beitrag.

3. September 2020

Künstliche Intelligenz gehört mittlerweile zu unserem Alltag. Da sie immer besser wird, ersetzt sie zunehmend den Menschen. Auch im Bereich Journalismus. Vor wenigen Wochen wurde bekannt, dass die Nachrichtenplattform msn.com von Microsoft ihre Redaktion von 27 Journalisten entlassen hat. Von…

Weiterlesen

Anti-Corona-Demos: Mehrere Angriffe auf Journalisten Beleidigt, bespuckt und geschlagen.

1. September 2020

Am vergangenen Wochenende ist es bei den Berliner Corona-Demos vermehrt zu Angriffen und Bedrohungen gegenüber Journalisten gekommen. Nach vorliegenden Informationen der Deutschen Journalistinnen und Journalisten-Union (dju) in ver.di wurden zwei Redaktionen bedroht, fünf Fernseh-Kamerateams mit jeweils zwei bis drei Personen…

Weiterlesen

„PR ist wirkungsmächtig im Umweltjournalismus“ Neuer Fachjournalist-Beitrag.

27. August 2020

Axel Bojanowski ist seit 23 Jahren Wissenschaftsjournalist. Seine Schwerpunkte liegen auf Klima-, Umwelt- und Geoforschung sowie Meereskunde. Für ihn kann jeder zum Umweltschutz beitragen, jedoch kann „dem Klimaproblem lokal nicht zu begegnet werden“. Im Interview mit dem Fachjournalist verrät Bojanowski,…

Weiterlesen

„Für junge Kollegen ist Corona eine Katastrophe“ Neuer Fachjournalist-Beitrag.

20. August 2020

Helge Timmerberg ist einer der bekanntesten Reisereporter im deutschsprachigen Raum. Seine Reportagen erschienen bereits unter anderem im Spiegel, dem Stern, der Zeit und der Süddeutschen Zeitung. In den 1980ern etablierte er den New Journalism in Deutschland – die subjektive Erzählform…

Weiterlesen

„Wir haben die Likes der früheren Jahre monetarisiert“ Neuer Fachjournalist-Beitrag.

13. August 2020

Journalismus, der sich über Crowdfunding finanziert ist nicht neu. Im vergangenen Jahrzehnt entstanden viele journalistische Angebote und Projekte, die mittels Schwarmfinanzierung gegründet wurden. Die bekanntesten schwarmfinanzierten europäischen Projekte sind de Correspondent in den Niederlanden, Republik in der Schweiz und Krautreporter…

Weiterlesen

Die 12 besten Recherche-Tipps für neue Themen Neuer Fachjournalist-Beitrag.

6. August 2020

Um auf neue Themen zu kommen, gibt es viele Möglichkeiten. Doch nicht immer haben Journalisten den kreativen Zugang dafür. Der Fachjournalist stellt Ihnen Rechercheoptionen vor, wie und wo Sie neue Themenideen finden und Blockaden lösen. Von Corporate Magazins, Blogs, Podcasts…

Weiterlesen

„Agrarjournalisten sind wirklich gesucht“ Neuer Fachjournalist-Beitrag.

30. Juli 2020

Mit dieser Auszeichnung hatte sie nicht gerechnet. Gesa Harms erhielt in diesem Jahr den Karl Theodor Vogel Preis der Deutschen Fachpresse und darf sich „Fachjournalistin des Jahres 2020″ nennen. Der Fachjournalist sprach mit Harms über ihren Beruf als Agrarjournalistin. Im…

Weiterlesen

„Ich kann nur so objektiv sein, wie es meine Subjektivität zulässt.“ Neuer Fachjournalist-Beitrag.

23. Juli 2020

„Gerichtsreporter sind das Bindeglied zwischen Justiz und Öffentlichkeit“, sagt die Grande Dame der Gerichtsberichterstattung Gisela Friedrichsen. Im Interview mit dem Fachjournalist verrät Friedrichsen, was sie an ihrem Beruf fasziniert und ob sie den Weg der Gerichtsreporterin nochmals einschlagen würde. Sie…

Weiterlesen

© DFJV Deutscher Fachjournalisten-Verband AG