Neuer Service für DFJV-Mitglieder: Exklusives Factoring-Angebot Finanzplanung für Journalisten.

DFJV-Mitglieder können ab sofort eine neue Serviceleistung in Anspruch nehmen: Mit dem sogenannten Honorarfactoring müssen Sie als freier Journalist künftig nicht mehr wochenlang auf Ihr Honorar warten.

Unter Factoring wird die Übertragung oder Abtretung von Forderungen an einen Finanzdienstleister verstanden. Es funktioniert wie folgt: Als freier Journalist stellen Sie Ihre Rechnungen wie bisher, senden diese an Ihre Auftraggeber und übergeben jeweils eine Rechnungskopie an den Factoring-Anbieter. Der große Vorteil: Der Rechnungsbetrag wird – abzüglich einer Gebühr – in der Regel umgehend ausgezahlt.

Der DFJV hat für seine Mitglieder einen nach gegenwärtigem Stand besonders preisgünstigen Factoring-Dienst für freie Journalisten gefunden, bei dem Sie sogar eine kostenfreie Jahresmitgliedschaft in unserem Verband erhalten.

Alle Informationen zu dem neuen Serviceangebot finden Sie hier.

© DFJV Deutscher Fachjournalisten-Verband AG