Mehrsprachige Medienangebote: Baustein für die demokratische Meinungsbildung Neuer Fachjournalist-Beitrag.

Seit 2015 sind mehrsprachige Medienformate für Geflüchtete verstärkt zu finden: Insbesondere die öffentlich-rechtlichen Sender bieten Nachrichten aus Deutschland und der Welt, aber auch praktische Orientierungshilfen.

Die Autorin Elisabeth Gregull gibt in ihrem Beitrag für das Onlinemagazin „Fachjournalist“ einen Überblick über das derzeitige Medienangebot für Geflüchtete. Darüber hinaus zeigt sie die geschichtliche Entwicklung muttersprachlicher Sendungen seit den 1960er-Jahren auf und analysiert, welche gesellschaftliche Bedeutung ihnen zukommt.

Zum aktuellen Fachjournalist-Auftrag gelangen Sie hier.

© DFJV Deutscher Fachjournalisten-Verband AG