Kinotipp zu „Die letzten Reporter“: Wie steht es um den Lokaljournalismus Neuer Fachjournalist-Beitrag.

Der Regisseur Jean Boué widmet sich in seinem aktuellen Dokumentarfilm dem Lokaljournalismus. Im Mittelpunkt der Dokumentation stehen Reporter verschiedener Regionalzeitungen und der Einfluss der Digitalisierung auf deren Arbeit. In „Die letzten Reporter“ wird u.a. die Journalistin Anna Petersen begleitet, die inzwischen für eine im Film gezeigten Recherche mit dem renommierten Theodor-Wolf-Preis ausgezeichnet wurde. Unser Autor Gunter Becker hat sich „Die letzten Reporter“ angesehen und schreibt, dass die Doku „die Grauzonen des Lokaljournalisten-Lebens nicht auslässt“. Seine Filmkritik lesen Sie hier.

© DFJV Deutscher Fachjournalisten-Verband AG