Keine „Staungeschichten“: Anbieter von Wissenschaftsinformationen im Check-up Neuer Fachjournalist-Beitrag.

Ob Sie als Journalistin bzw. Journalist eine Expertenmeinung einholen, einen Fachbegriff verifizieren lassen wollen oder vertrauenswürdige, fundierte Quellen suchen: Bei Recherchen zu einem wissenschaftlichen Thema ergeben sich häufig tiefergehende Fragen, die vor der Erstellung eines Artikels geklärt werden müssen. Unser Autor Gunter Becker hat sich für den Fachjournalist mit dem Science Media Center (SMC) und dem Informationsdienst Wissenschaft (idw) zwei Wissenschafts-Plattformen für Journalistinnen und Journalisten genauer angesehen, die bei diesen Fragestellungen weiterhelfen können. Welche unterschiedlichen Angebote Medienschaffende dort konkret kostenfrei nutzen können, verrät er in seinem Beitrag.

© DFJV Deutscher Fachjournalisten-Verband AG