Gendern – ein Plädoyer für mehr Toleranz Neuer Fachjournalist-Podcast.

Wie hältst du es mit dem Gendern? Ist derzeit eine oft gestellte Frage. Laut einer Umfrage vom Frühjahr lehnen fast zwei Drittel der Deutschen das Gendern ab. Doch längst wird im öffentlichen-rechtlichen Rundfunk, Verwaltungen oder Hochschulen gegendert. Die Debatte darüber wird meist sehr emotional geführt. Zur aktuellen Situation hat Aenne Chalhoub von der Technische Universität Berlin mit Julia Ruhs, Volontärin beim Bayerischen Rundfunk, gesprochen. Zum Fachjournalist-Podcast gelangen Sie hier.

© DFJV Deutscher Fachjournalisten-Verband AG