Filmkritik zu „Inside WikiLeaks“: Das kurze Dasein der fünften Gewalt Neuer Fachjournalisten-Beitrag.

Im jüngst veröffentlichen Ranking der Pressefreiheit rangiert Großbritannien lediglich auf Platz 33. Dies hat auch mit Fall des WikiLeaks-Gründers Julian Assange zu tun, der seit mehr als zwei Jahren in einem Hochsicherheitsgefängnis festgehalten wird. „Sein Gesundheitszustand hat sich dramatisch verschlechtert“, erklärt die Organisation „Reporter ohne Grenzen“. Erst im Januar entschied eine Richterin, Assange nicht an die USA auszuliefern. Begründet wurde dies wegen seiner fragilen psychischen Gesundheit anstatt mit dem Schutz der Pressefreiheit. Wer sich mit der Geschichte von WikiLeaks und Assange näher beschäftigen möchte, dem sei der Film „Inside WikiLeaks“ von Bill Condon empfohlen. Die Rezension des Films gibt es im aktuellen Fachjournalist-Beitrag.

© DFJV Deutscher Fachjournalisten-Verband AG