Fachjournalistische Podcasts erreichen immer besser ihre Zielgruppen Neuer Fachjournalist-Beitrag.

Sie sind mittlerweile wichtiger Bestanteil des Online-Angebots und erfreuen sich großer Beliebtheit. In den letzten Jahren ist ein regelrechter Boom um sie entstanden. Die Rede ist von Podcasts. Inzwischen gibt es so viele davon, dass ihre Zahl nicht beziffert werden kann. Allein auf der Plattform Spotify gibt es mehr als eine Million Podcasts. In Deutschland hören 26 Prozent der Bevölkerung gelegentlich Podcasts. Vor allem Themen wie Politik (45 Prozent), Film und Fernsehen (41 Prozent) und Sport und Freizeit sowie Comedy (jeweils 38 Prozent) sind beliebt. Das Potenzial von Podcasts haben auch Fachverlage erkannt und bieten Podcasts zu spezifischen Themen an. Unsere Autorin stellt Ihnen eine Auswahl davon vor.

Zum Artikel gelangen Sie hier.

Auch der DFJV hat einen eigenen Podcast, der über journalistische Themen informiert.

© DFJV Deutscher Fachjournalisten-Verband AG