Tipp: So klappt es mit der Filmförderung Neuer Fachjournalist-Beitrag.

Unser Autor Ralf Falbe weiß, dass der Antrag auf Filmförderung kein Spaziergang ist, deshalb sollte er „sorgfältig ausgearbeitet werden“. Im Text gibt Falbe Tipps, wie eine Förderung gelingt. „Die Filmförderungen sehen gerade die Richtlinien einer sparsamen Wirtschaftsführung mit marktüblichen Kosten erfüllt“, weiß Falbe, da die Fördermittel mit Steuergeldern finanziert werden. Um eine Förderung zu erhalten, ist auch wichtig, auf die Randbedingungen zu achten, können diese doch ausschlaggebend sein.

Zum Artikel gelangen Sie hier.

© DFJV Deutscher Fachjournalisten-Verband AG