Amelie Fried über das Schreiben: „Richtig reich wird man als Autor nur mit millionenfach verkauften Bestsellern“, Teil 2 Neuer Fachjournalist-Beitrag.

Im zweiten Teil des Interviews mit Amelie Fried erklärt die Journalistin und Bestseller-Autorin, wie man sich beim Schreiben organisiert und eine Schreibblockade auflöst. Zugleich verrät Fried ihre Schreibstrategie und stellt klar, dass das Schreiben „in Wirklichkeit eine Mischung aus Inspiration und Sitzfleisch ist“. Im Interview erfahren Sie auch, warum Fried und ihr Mann Peter Probst bei ihren Schreibseminaren Yoga anbieten und wie angehende Autoren ihr Buch am besten bei einem Verlag unterbringen.

Zum Interview gelangen Sie hier.

© DFJV Deutscher Fachjournalisten-Verband AG