Wunderwerk Sprache: Faszinierende Antworten auf große Fragen

Das Buch: Eine bildungsbezogene Veröffentlichung über Merkmale und Aspekte unserer Sprache. Sprache ist die Grundlage menschlicher Kommunikation – und auch Basis und Voraussetzung journalistischer Arbeit. Daher ist sprachliches Wissen und Bewusstsein auch ein journalistisches Thema. Der Autor: Hans Jürgen Heringer ist gemäß Verlagsangaben emeritierter Professor für Germanistische Linguistik und Deutsch als Fremdsprache. Der Konrad-Duden-Preisträger lehrte…

Weiterlesen

Medienanalyse: Eine medienwissenschaftliche Einführung

Das Buch: Der Titel erscheint in der Verlagsreihe „Medien- und Kulturwissenschaft“. Ein wissenschaftliches Lehrbuch über Analyseverfahren im Medienbereich. Der Autor: PD Dr. Sven Grampp ist akademischer Oberrat am Institut für Theater- und Medienwissenschaft der Universität Erlangen-Nürnberg. Verlagspräsentation mit Leseprobe Die Themen: Zur Einführung | Eine Warnung Analyse | Eine Analyse Poetik | Mediale Formen analysieren…

Weiterlesen

Handbuch geschlechtergerechte Sprache: Wie Sie angemessen und verständlich gendern

Das Buch: Ein Duden-Ratgeber sowohl zur Grundsatzproblematik als zu Umsetzungsfragen der geschlechtergerechten Sprache. Die Autorinnen: Gabriele Diewald, Jahrgang 1960, ist Professorin für Deutsche Gegenwarts­sprache am Deutschen ­Seminar der Leibniz- Universität Hannover. Gemeinsam mit ­anderen Autorinnen hat sie mehrere ­Bücher zur geschlechter­gerechten Sprache veröffentlicht, zuletzt das „Handbuch geschlechtergerechte Sprache“, ­Dudenverlag Berlin. Anja Steinhauer, Jahrgang 1965, ist…

Weiterlesen

Medienmanagement: Grundlagen der Führung und Steuerung von Medienunternehmen

Das Buch: Das Werk ist Teil der Reihe „Vahlens Handbücher der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften“. Der Autor: Prof. Dr. Martin Gläser ist Professor für Medienwirtschaft und Medienmanagement an der Hochschule der Medien Stuttgart. Verlagspräsentation mit Leseprobe Die Themen: Grundbegriffe Medienunternehmen als Gegenstand Umfeld von Medienunternehmen Teilsysteme von Medienunternehmen Betriebswirtschaftliches Abbild von Medienunternehmen Normatives Management Strategisches Management…

Weiterlesen

Recht und Sprache in der Praxis: Was wir schreiben, wie wir schreiben – und ob es trotzdem wer versteht?

Das Buch: Dieses Buch ist hervorgegangen aus einer Lehrveranstaltung der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien. Die Herausgeber. Ao. Univ.-Prof. Dr. Gerald Kohl ist Universitätsprofessor an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien. Dr. Paul Nimmerfall arbeitet für eine internationale Kanzlei und ist Lehrbeauftragter an der Universität Wien und der Wirtschaftsuniversität Wien. Die Herausgeber werden von vier…

Weiterlesen

Wissenschaftliche Arbeiten schreiben: Praktischer Leitfaden mit über 100 Software-Tipps

Das Buch: Der Titel erscheint in der Kategorie Studium eines Fachbuchverlags für IT, Business und Fotografie. Die Autorin: Dr. Andrea Klein lehrt „Wissenschaftliches Arbeiten“ und betreut Studierende an der Internationalen Berufsakademie der F + U Unternehmensgruppe sowie an Fachhochschulen und Universitäten. Verlagspräsentation mit Leseprobe Die Themen: Eine Ermutigung Selbststeuerung Zeitplanung Software beim wissenschaftlichen Arbeiten Inhaltliche…

Weiterlesen

Fake News, Framing, Fact-Checking: Nachrichten im digitalen Zeitalter – Ein Handbuch

Das Buch: Der Titel erscheint als Band 30 der Reihe Digitale Gesellschaft und befasst sich mit Aspekten der digitalen Transformation des Journalismus am Beispiel des Informationsgenres Nachrichten. Die Herausgeberin: Tanja Köhler ist promovierte Kommunikationswissenschaftlerin und arbeitet in leitender Funktion in der Abteilung Zentrale Nachrichten des Deutschlandfunks. Sie wird von zahlreichen Co-Autoren/-innen unterstützt. Verlagspräsentation mit Leseprobe…

Weiterlesen

Wie wir den Journalismus besser machen: 30 Essays für eine werteorientierte Digitalisierung

Das Buch: Wie machen wir den Journalismus besser? Zu dieser Frage äußern sich die Autoren/-innen in 30 Beiträgen aus ihrer jeweiligen persönlichen Perspektive. Die Herausgeber: Prof. Dr. Stephan Weichert leitet u. a. den Masterstudiengang Digital Journalism an der Hamburger Media School (HMS.) Matthias Daniel arbeitet als Medienjournalist und ist Chefredakteur des Fachmagazins „journalist“. Die Herausgeber…

Weiterlesen

Medien und Ökonomie: Eine Einführung

Das Buch: Der Band erscheint in der Reihe „Medienwissenschaft: Einführung kompakt“. Der Autor : Prof. Dr. Jens Schröter ist Inhaber des Lehrstuhls „Medienkulturwissenschaft“ an der Universität Bonn. Verlagspräsentation mit Leseprobe Die Themen: Einleitung Medienökonomie Medien der Ökonomie Ökonomie in den Medien Fazit und Ausblick Das Resümee: Diese wissenschaftliche Veröffentlichung befasst sich mit den vielfältigen Zusammenhängen…

Weiterlesen

Grundkurs Typografie und Layout: Für Ausbildung und Praxis. 6., aktualisierte Auflage.

Das Buch: Der Titel ist ein umfängliches Basiswerk insbesondere für Einsteiger, Berufsanfänger sowie für an Gestaltungs- und Designfragen interessierte Leser/-innen. Die Autorin: Claudia Korthaus ist Gestalterin. Die gelernte Schriftsetzerin arbeitet heute selbstständig als Grafikdesignerin, Autorin, Redakteurin und Dozentin. Verlagspräsentation mit Leseprobe Die Themen: Basiswissen Schrift Das Zeichen Wort und Zeile Anforderung und Wirkung Die Seite…

Weiterlesen