Presserecht

Das Buch: Der Titel erscheint als Band 101 der Reihe NJW Praxis (Schriftenreihe der Neuen Juristischen Wochenschrift). „In der Reihe NJW Praxis finden Sie zahlreiche Bände für die erfolgreiche anwaltliche Praxis“, wie es verlagsseitig heißt. Die Autoren: Den Angaben zufolge ist Prof. Dr. Gero Himmelsbach Rechtsanwalt in München und Prof. Dr. Roger Mann Rechtsanwalt in…

Weiterlesen

Handbuch des Presserechts

Das Buch: Der Titel hat sich als Standardwerk des Presserechts etabliert. Ein Buch in handlichem Format, das den Stoff des Presserechts in systematischer Form behandelt. Die Autoren: Dr. Reinhart Ricker M.A., Professor für Medienrecht und Medienpolitik, Rechtsanwalt in Kronberg. Dr. Johannes Weberling, Honorarprofessor für Medienrecht an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder), Rechtsanwalt in Berlin. Laut…

Weiterlesen

Recht und Sprache in der Praxis: Was wir schreiben, wie wir schreiben – und ob es trotzdem wer versteht?

Das Buch: Dieses Buch ist hervorgegangen aus einer Lehrveranstaltung der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien. Die Herausgeber. Ao. Univ.-Prof. Dr. Gerald Kohl ist Universitätsprofessor an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien. Dr. Paul Nimmerfall arbeitet für eine internationale Kanzlei und ist Lehrbeauftragter an der Universität Wien und der Wirtschaftsuniversität Wien. Die Herausgeber werden von vier…

Weiterlesen

Presserecht – kurz und bündig: Ein Leitfaden für Praktiker/innen

Das Buch: Der Band erscheint in der Schriftenreihe „Kommunikation & Recht“ und gibt einen Überblick über das Presse- und Medienrecht. Der Autor: Michael Schmuck ist Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Presse- und Medienrecht sowie Journalist und Dozent. Verlagspräsentation ohne Leseprobe Die Themen: Was ist Presserecht? Was darf berichtet werden? Wie darf berichtet werden? Interviewen und Zitieren Folgen…

Weiterlesen

Medienrecht: Lehrbuch des gesamten Medienrechts unter besonderer Berücksichtigung von Presse, Rundfunk und Multimedia

Das Buch: Dieses Lehrbuch zählt zu den führenden Veröffentlichungen zum Presserecht. Die vorliegende Neuauflage erscheint 20 Jahre nach der Erstveröffentlichung in 20. Auflage. Der Autor: Der Verfasser ist den Angaben nach Professor für Öffentliches Recht, insbesondere öffentlich-rechtliches Wirtschaftsrecht und Medienrecht an der TU Ilmenau. Verlagspräsentation mit Leseprobe Die Themen: Inhalt und Bedeutung der Medien Allgemeine…

Weiterlesen

Praxis des Presserechts

Das Buch: Dieses Buch ist den Angaben zufolge aus der presserechtlichen Lehrtätigkeit des Verfassers in der Fachanwaltsfortbildung und an der Universität Hamburg hervorgegangen. Der Autor: Dr. Benjamin Korte ist Vorsitzender Richter am Landgericht Hamburg. Verlagspräsentation Die Themen: Verfassungsrechtliche Grundlagen Persönlichkeitsrechtliche Grenzen der Meinungsäußerung Persönlichkeitsrechtliche Grenzen der Kunst- und Wissenschaftsfreiheit Abstufungen der Haftungsarten Anhang, u. a.…

Weiterlesen