Johanniter-Academy

Als bundesweit größter Anbieter von Ausbildungen im Gesundheitswesen sowie Trainingsinstitut im nationalen und internationalen Katastrophenschutz unterstützt die Johanniter-Akademie mit seinem ITC seit Jahren zahlreiche Organisationen bei der Vorbereitung derer Mitarbeiter zu Auslandseinsätzen. So wurde beispielsweise in Zusammenarbeit mit der bundeseigenen Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und Zivilschutz (AKNZ) der „Safety & Security"-Kurs auf dem Truppenübungsplatz der Bundeswehr in Baumholder entwickelt, in dem pro Jahr bis zu 80 Mitarbeiter aus staatlichen und Nichtregierungsorganisationen (THW, GIZ, Deutsche Welthungerhilfe, Caritas) auf ihre weltweiten Missionen in Sicherheitsbelangen trainiert werden.

 

Zurück zu den Weiterbildungsinstituten

 

Journalistentraining für sichere und fundierte Berichterstattung aus Katastrophengebieten im Ausland

Weiterbildungsinstitut:

Johanniter Academy

Termin:

07.04. - 10.04.2016

Ort:

Berlin

Veranstaltungsadresse:

Berliner Rettungsdienst- und Feuerwehrakademie, Ruppiner Chaussee 268, 13503 Berlin


Kontakt

030 81003688-0

030 81003688-9

E-Mail-Kontakt


Gesprächszeiten
Mo, Fr: 10-
12 Uhr & 14-16 Uhr
Di-
Do: 10-12 Uhr & 13-16 Uhr

Mitgliedschaft

Ihre Vorteile einer Mitgliedschaft

DFJV-Mitglieder haben es gut: Sie profitieren von hochwertigen Dienstleistungen. Für nur 95,– EUR im Jahr. Zum Beispiel:

Beratungsservice
Presseausweis
Fachpublikationen
Weiterbildung
Networking
Berufliche Absicherung
u.v.m.

Mehr