Sprechen in den Medien

Weiterbildungsinstitut:

KLARA Akademie für Journalismus und Öffentlichkeitsarbeit

Termin:

05.05. - 06.05.2014

Ort:

Berlin

Veranstaltungsadresse:

KLARA. Akademie für Journalismus Berlin, Maxstraße 3a, 13347

Inhalt:

Gutes Sprechen ist eine Grundanforderung an Journalisten. Sie müssen Gesprächspartner überzeugen, als Teilnehmer an öffentlichen Diskussionen auftreten oder eigene Internetbeiträge sprechen. Was für Hörfunk- und TV-Journalisten obligatorisch sein sollte, wird mehr und mehr auch in den Printredaktionen verlangt: Sprechtechnik, Stimmbildung und Mikrofonsprechen.

Dieses Seminar vermittelt die Grundlagen dazu: Atem, Stimme, Körperausdruck und Sprechgestaltung. Der Fokus liegt dabei auf der Leselehre, wonach gelesene Texte wie frei gesprochen klingen sollen. Mit Aufnahmen im Seminar wird die eigene Sprach- und Hörkompetenz geschult mit dem Ziel, die eigenen Fähigkeiten zu verbessern und zu festigen.

Themen:

  • Atem, Stimme, Haltung
  • Mikrofonsprechen
  • Leselehre, Textgestaltung
  • Sprechschulung, Hörschulung,
  • Stimm-Erhaltung, Standardlautung, Artikulation
  • Ausdrucksmerkmale und Körpersprache

Das Seminar wird durchgeführt von Betty Weber.


Kontakt

030 81003688-0

030 81003688-9

E-Mail-Kontakt


Gesprächszeiten
Mo, Fr: 10-
12 Uhr & 14-16 Uhr
Di-
Do: 10-12 Uhr & 13-16 Uhr

FAQ

Mitgliedschaft

Ihre Vorteile einer Mitgliedschaft

DFJV-Mitglieder haben es gut: Sie profitieren von hochwertigen Dienstleistungen. Für nur 95,– EUR im Jahr. Zum Beispiel:

Beratungsservice
Presseausweis
Fachpublikationen
Weiterbildung
Networking
Berufliche Absicherung
u.v.m.

Mehr